Startseite>Lusitano Trail
Nach Oben
Europa: Portugal Lusitano Trail 7 Tage ab 1640 €
Übersicht
Ablaufplan
Pferd & Sattel
Kost & Logis
Informationen
Termine & Preise

Lusitano Trail

Unser 7-tägiger 'Lusitano Trail' ist die beste Möglichkeit die Noblesse unserer Pferde kennenzulernen, ihren freundlichen Charakter, ihre weichen Gänge und ihre Leichtrittigkeit und Ausdauer. Erfreuen Sie sich an einem entspannten Reiturlaub und entdecken Sie unsere fantastischen Pferde, die wunderschöne Landschaft und die portugiesische Kultur. Wir zeigen Ihnen das echte Portugal auf unseren wundervollen Lusitanos.
Sie erwartet ein abwechslungsreiches Reitprogramm im Zentrum Portugals in der Gemeinde Ribatejo, mit fantastischen Reitstrecken, entlang am Tejo Fluss, über tolle Trab- und Galoppstrecken durch Weinfelder, vorbei an Rinderherden, entlang an romantischen portugiesischen Quintas und durch hügelige Korkeichenwälder, hin zu den Stuten und Fohlen des bekannten Veiga Gestüts und mit dem krönenden Abschluss einen Tag am Atlantikstrand zu reiten.
Wir reiten einen Rundkurs, starten von unserer Quinta dos Pinheiros und kommen am Ende der Woche wieder hier an. Am Freitag fahren wir mit den Pferden an den Atlantikstrand um im grandiosen Panorama des Atlantiks zu reiten. Übernachtungen hier bei uns auf der Quinta bzw. in ausgewählten herrlichen Unterkünften während der Tour.
Entdecken Sie Portugals Landschaft, Kultur und Gastfreundschaft auf dem Rücken unserer fantastischen Lusitano Pferde.
 
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH

Leistungen

7 Tage mit 6 Übernachtungen in Quinta dos Pinheiros bzw. in ausgesuchten Landhöfen während des Wanderrittes
Doppelzimmer mit Bad und Toilette
Vollverpflegung inklusive Getränke (Wasser, Kaffee, Tee, Wein, Bier) Frühstück, Mittagessen (in Form von Picknicks bzw. in herrlichen authentischen Restaurants) und Abendessen an unserer großen Tafel oder im Garten bzw. in traditionellen Restaurants
Reitführung durch einen ausgebildeten und passionierten Berittführer, mehrsprachig (deutsch, englisch, französisch, portugiesisch)
Back Up Begleitfahrzeug
Transfer vom und zum Flughafen Lissabon

Info

Programm (Programm kann nach Ermessen des Reitführers und zum Beispiel aufgrund des Wetters bzw. der Reitfähigkeit der Gruppe abgewandelt werden)

1. Tag

​Tag 1

Abholung am Flughafen. Nachdem wir Sie auf unserer Quinta dos Pinheiros willkommen geheißen haben, gehen wir am Nachmittag auf einen 'Proberitt' um uns mit den Pferden vertraut zu machen. Wir reiten durch herrlichen Pinien- und Korkeichenwald.
Abends genießen wir ein gemeinsames Abendessen bei uns im Garten bzw. an unserer langen Tafel.
Übernachtung mit Frühstück bei uns auf der Quinta dos Pinheiros bzw. in Quinta da Cabrita nur 5 min von unserem Hof entfernt.
2. Tag

​Tag 2

Bei Übernachtung in Quinta da Cabrita Abholung nach dem Frühstück, dann reiten wir vom Hof los ca. 2h zu einem Weingut der Quinta da Ribeirinha in Povoa de Santarém. Hier erwartet uns eine Besichtigung, natürlich eine feine Weinverkostung, begleitet von einem köstlichen Mittagessen. Im Anschluss reiten wir ca 1,5h zurück zu unserem Hof, durch Weinfelder und hügeliges Gelände mit schönen Ausblicken. 
Abendessen in einem traditionellen Restaurant in Santarém Übernachtung bei uns auf der Quinta dos Pinheiros bzw. in Quinta da Cabrita.

3. Tag

​Tag 3

Abholen nach dem Frühstück.
Wir fahren mit den Pferden ca. 15min und starten unseren Ritt entlang des Tejo Flusses mit fantastischen Ausblicken auf den Tejo Fluss mit seinen Sandbänken. Unser Ritt führt uns durch Korkeichen, vorbei an Olivenbäumen, zum Teil auf dem portugiesischen Jakobsweg und auf eine Sandbank des Tejo Flusses. Reitzeit ca. 3h und dann erwartet uns ein feines Mittagessen direkt am Tejo. In den Sommermonaten lädt der Tejo zu einem erfrischenden Bad ein! Im Anschluss reiten wir etwa 1h durch flaches Gelände des Tejo Tals, dass uns zu schönen Galoppaden einlädt.
Abendessen und Übernachtung in Azinhaga in einem schönen traditionsreichen Gästehaus.

4. Tag

​Tag 4

Heute reiten wir von Azinhaga zunächst zur Quinta da Brôa dem renommierten Veiga Gestüt. Wir reiten entlang der Weiden und erfreuen uns an den grasenden Stuten und Fohlen. Im Veiga Gestüt stoppen wir und genießen den Blick auf die altehrwürdigen Herrenhäuser. Der Ritt geht weiter durch den UNESCO Naturpark Boquilobo bis hin zur Pferdehauptstadt Golegã! Reitzeit insgesamt ca. 3,5h.
Köstliches Mittagessen im Restaurant Lusitano mit Ausblick auf den Hauptplatz des Pferdeortes. Am Nachmittag haben Sie Zeit die Pferdehauptstadt Golega zu entdecken oder aber sich bei einer Massage verwöhnen zu lassen (Extrakosten, Anmeldung erforderlich).
Abendessen und Übernachtung in Golegã.

5. Tag

​Tag 5

Nach dem Frühstück, wir satteln wieder unsere Pferde, durch die schönen Gassen verlassen wir auf unseren Lusitanos die Pferdehauptstadt Golegã Richtung Tejo Fluss. Reitzeit ca. 2,5h bis zum Mittagessen in einem typischen Restaurant in einem kleinen Dörfchen. Unsere Pferde rasten draußen. Nach der Pause geht es weiter durch typische geschwungene Landschaft unserer schönen Ribatejo Region mit Korkeichen und über die großen Weiden eines Stierzüchters. Nach ca. 2 h mit wunderschönen Ausblicken erreichen wir unser Tagesziel.
Abendessen in einem Restaurant in Santarém.
Übernachtung in Quinta da Cabrita bzw. bei uns auf der Quinta dos Pinheiros.

6. Tag

​Tag 6

Heute erwartet uns noch ein besonderes Highlight. Ein Ritt am Atlantikstrand.
Wir fahren mit unseren Pferden ca. 50min bis an die Lagune von Obidos. Nun folgen wir dem Lagunenweg, immer am Wasser entlang bis hin zur Öffnung zum Atlantik. Herrliche Ausblicke auf das idyllische Naturgebiet. Die Öffnung der Lagune zum Atlantik mit ihrem weitläufigen Sandstrand lädt uns zu flotten wunderbaren Galoppaden ein, zum Teil durch das seichte Lagunenwasser. Dann genießen wir den Anblick des tosenden Atlantiks. Auf dem Rückweg halten wir an einem Restaurant und während unsere Pferde rasten, genießen wir den Ausblick von der Terrasse über die Lagune und die schlafenden Pferde :)
Auf dem Rückweg evtl. kleiner Stopp in dem mittelalterlichen Örtchen Obidos, romantisch mit seinen kleinen Gassen.
Übernachtung in Quinta Cabrita oder bei uns auf der Quinta dos Pinheiros.

7. Tag

​Tag 7

Nach dem Frühstück genießen wir nochmal einen kleinen Abschlussritt bevor Sie sich für dieses Mal von den Pferden verabschieden müssen.
Rücktransport zum Flughafen Lissabon.

​Pferde
Wir reiten mit freundlichen und ausdauernden, wohltrainierten Lusitano Pferden. Alle sehr gut ausgebildet, leichtrittig und viele weit ausgebildet (fliegende Wechsel, Piaffe, Passage etc). Die Lusitanos sind unheimlich vielfältig und eine reine Freude zum reiten!
Alle unsere Pferde sind sehr gut ausgebildet und werden auch regelmäßig weiter geschult. Es ist schliesslich auch für einen Wanderreiter ein Genuss ein Pferd vom Schritt mit leichten Hilfen anzugaloppieren und genauso leicht wieder durchzuparieren.
Pedro Neves bietet darüberhinaus Kurse in klassischer Dressur und Working Equitation an und bildet Pferde aus.
Unsere Pferde genießen fast das ganze Jahr über das Leben auf ihren Weiden. Das macht sie zu ausgeglichenen und freundlichen Reitpferden.

Sättel und Trensen
Portugiesische Sättel und Zäumungen.

Kost
Vollverpflegung inklusive Getränke (Wasser, Kaffee, Tee, Wein, Bier) Frühstück, Mittag (in Form von Picknicks bzw. in herrlichen authentischen Restaurants) und Abendessen an unserer großen Tafel oder im Garten bzw. in traditionellen Restaurants.

Logis
Übernachtungen in Quinta dos Pinheiros bzw. in ausgesuchten Landhöfen während des Wanderrittes, Doppelzimmer mit Bad und Toilette

Größe der Reitgruppe
Rittgarantie, Ritt findet statt ab 1 Person bis max. 6 Reiter
Verlängerungstage gerne möglich

Länge der Ritte
Reitzeit: täglich zwischen 4 und 6,5 Stunden
am An- und Abreisetag 1 bzw. 2h

Reiterliches Können
Geeignet für sattelfeste Reiter in Schritt, Trab und Galopp

Sicherheit und Versicherung

Bitte eine gültige Auslandskrankenversicherung abschließen. Erste-Hilfe-Ausrüstung wird auf allen Ritten mitgeführt und der Führer/Guide ist für den Notfall entsprechend ausgebildet. 

Gewicht

max. 90kg

Kinder und Nichtreiter
Gute Reiter ab 12 Jahren sind immer willkommen und Nichtreitern bieten wir ein reichhaltiges Alternativprogramm an. 

Zusätzliches Angebot
Pedro Neves bietet darüberhinaus Kurse in klassischer Dressur und Working Equitation an und bildet Pferde aus.
 
Anreise
Transfer vom und zum Flughafen Lissabon ist im Reisepreis enthalten; Abholzeit am Anreisetag 14:00, Transfer am Abreisetag erreicht den Flughafen ca. 13:30

Enthaltene Leistungen

 
7 Tage mit 6 Übernachtungen in Quinta dos Pinheiros bzw. in ausgesuchten Landhöfen während des Wanderrittes
Doppelzimmer mit Bad und Toilette
Vollverpflegung inklusive Getränke (Wasser, Kaffee, Tee, Wein, Bier) Frühstück, Mittagessen (in Form von Picknicks bzw. in herrlichen authentischen Restaurants) und Abendessen an unserer großen Tafel oder im Garten bzw. in traditionellen Restaurants
Reitführung durch einen ausgebildeten und passionierten Berittführer, mehrsprachig (deutsch, englisch, französisch, portugiesisch)
Back Up Begleitfahrzeug
Transfer vom und zum Flughafen Lissabon

Nicht enthaltene Leistungen

 
Anreise
Trinkgelder
Versicherungen

Zusatzleistungen

 
Einzelzimmerzuschlag 210,00 €
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
22.10.2017 - 28.10.2017
Plätze
ab 1640€

= Genügend freie Plätze
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Kerstin Angerbauer
Telefon: +49 (0) 7121 - 690 75 30
E-Mail: info@pferdesafari.de
22.10.2017 – 28.10.2017
= Anfragen
= Buchen

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema