Nach Oben

MTB -Tour durch das Kleinwalsertal

At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. At vero eos et accusam et justo.

Indien

Die Welt durch Sichelohren erleben!

Den traditionellen Gruß der Rajputen wird jeder Reisende früher oder später zu hören bekommen. Er symbolisiert wie kaum etwas anderes die jahrhundertealte Tradition der Gastfreundschaft, die Teil der indischen Kultur ist und noch heute überall feierlich zelebriert wird.

Auch Pferde sind Teil dieser Kultur der Rajputen, die über Jahrhunderte die Geschichte und Politik Rajasthans, dem Land der Könige, geprägt haben.
Die königliche Tradition der Safaris zu Pferd oder Elefant ist so alt wie das Land selbst und die Könige und Adeligen bedienten sich ihr um durch ihr Königreich zu reisen.

Auch in der heutigen Zeit gibt es keinen besseren Weg, als die Weiten von Rajasthan zu Pferd zu entdecken und dabei eine Jahrhunderte alte Tradition wieder zum Leben zu erwecken.

Ein Besuch in Rajasthan ist ein Besuch in einem Pferdeland der Extraklasse. Die Kuh ist heilig doch das Pferd göttlich heißt es schon in alten Schriften und die Rajputen sind ein Reitervolk dessen Kultur aufs Engste mit seinen Pferden verknüpft ist. Und das bedeutet im Umkehrschluss, nur wer diese Pferde kennen gelernt hat wird auch in der Lage sein die Kultur Rajasthans zu verstehen.

Hier finden Sie alle Informationen zu Covid-19 in Indien.

Lassen Sie sich von Marwari Pferden, wie die früheren Könige und Königinnen, durch die Shekhawati Region tragen. Diese Region ist bekannt als eine der weltweit größten Open Air Galerie zu sein.

Der Ritt beginnt in der Nähe von Jodhpur, der Hauptstadt des ehemaligen Staates Marwar. Eine Stadt mit einer gewaltigen Geschichte und großartiger Architektur.

TOPSELLER

Bei dieser Reise werden Sie neben der Vielzahl an unterschiedlichen Ritten auf den prachtvollen Marwari Pferden den berühmten Pushkar Fair Ride besuchen. Auf diesem Jahrmarkt werden Sie hunderte Pferde und Kamele zu Gesicht bekommen, welcher jährlich tausende Inder anlockt.