Startseite>Chianti Ritt
Nach Oben
Europa: Italien Chianti Ritt 8 Tage ab 1823 €
Übersicht
Ablaufplan
Pferd & Sattel
Kost & Logis
Informationen
Termine & Preise

Chianti Ritt

Dieser Reiturlaub zeigt Ihnen die Vielseitigkeit der Chianti-Region in Italien.
Von historischen Bauten über Weinstöcke, Olivenbäume und Wälder bis hin zu den Farmen und Villen. Genießen Sie dieses Stück Land außerhalb von Menschenmassen und Verkehr und entdecken Sie einige der besten Weinfarmen der Chianti-Region, wo Sie fantastischen toskanischen Wein und Essen genießen dürfen. Abgerundet wird das Ganze durch die ausgiebige Ritte auf gut trainierten Pferden, welche über das Jahr verteilt auch Vielseitigkeits- und Dressurprüfungen gehen und sich schon auf die entspannenden Reittouren mit Ihnen freuen.
 
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH

Leistungen

Unterkunft
Vollpension inkl. Tischwein
alle Ritte
drei Weinproben
Kurtaxe
Transfer von/nach Bahnhof Montevarchi
1. Tag

Sonntag

Am späten Nachmittag Ankunft im Reitzentrum.
Anschließend Willkommensdrink und Abendessen (Wein im Preis inklusive).
2. Tag

Montag

Am heutigen Tag reiten wir zur romanischen Abtei Badia d´Ombrone.

Mittagessen im Reitzentrum und am Nachmittag reiten wir zum mittelalterlichen Schloss von Montalto. Wir sind bei der bei der Schlossherrin auf einen Tee eingeladen.
3. Tag

Dienstag

Wir reiten einen Tag durch die Chianti-Region, wobei wir für ein Picknick auf dem Grundstück `Arceno´ Halt machen. Bei einer genüsslichen Weinprobe werden wir von dort aus den Ausblick auf die schönen Olivenbäume und Zypressenallee der Villa Arceno genießen.
Im Anschluss stoppen wir für einen Besuch und eventuell auch einen Aperitif im mittelalterlichen Dorf `San Gusme´. Danach steht noch die Besichtigung der `Campi´, einer etruskischen Siedlung auf dem Programm. Vom Picknickplatz aus bietet sich eine atemberaubende Aussicht.
4. Tag

Mittwoch

Am Morgen reiten wir einen halben Tag in der Gegend der mittelalterlichen Stadt `Montebenichi´. Nach dem Mittagessen im Reitzentrum werden wir das mittelalterliche Örtchen Montepulciano besichtigen und den berühmten Wein "Nobile di Montepulcianoto" testen. Im Anschluss besichtigen wir die Galerie des bekannten Bildhauers Nicoli Master, welcher häufig an Pferdethemen arbeitet.
5. Tag

Donnerstag

Heute reiten wir auf der Weinfarm `Pacina´, einem alten Kloster, welches von der Familie Tiezzi zu einer Biofarm umgebaut wurde. Sie stellen einen erstklassigen Chianti-Wein, jedoch nur in kleinen Mengen, her.
6. Tag

Freitag

Den heutigen Tag über wird in einer völlig anderen Landschaft, der `Crete Senesi´ geritten, welche für ihren exzellenten Schafskäse bekannt ist. Dort haben wir von einer alten etruskischen Straße aus an sonnigen Tagen einen fantastischen Blick auf das Tal, die Chianti-Gebirge und Siena. Anschließend durchqueren wir `Rapale´, das wahrscheinlich letzte Beispiel für ein nicht renoviertes, mittelalterliches Dorf.
7. Tag

Samstag

In der Klostergegend `Borgo Monastero´ durch Wälder und entlang von Olivenbäumen reiten, steht am heutigen Morgen auf dem Programm. Nach dem Mittagessen fahren wir mit dem Auto nach Siena, der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadt Italiens.
8. Tag

Sonntag

Nach dem Frühstück ist es leider an der Zeit sich zu verabschieden und Sie müssen Ihre Heimreise antreten.

Dies ist ein beispielhafter Reiseverlauf - Änderungen und Irrtümer jederzeit vorbehalten.

Sadio und Donatella haben hohe Ansprüche an ihre Pferde, die sie sorgfältig aufgrund ihres Charakters und ihrer Fähigkeit, auf dem Platz und im Gelände gute Ergebnisse zu erzielen, auswählen. Wenn ein Pferd aber einmal für das Zentrum ausgewählt wurde, wird es nie verkauft; Pferde, die für den Reitbetrieb zu alt sind, erhalten auf dem Hof ihr Gnadenbrot.
 
Geritten wird mit englischen Vielseitigkeitssätteln, die Pferde sind alle sehr gut ausgebildet und werden in der Regel auf Wassertrense geritten.
Das Gebäude stammt aus dem 19. Jahrhundert und ist von einem charmanten Garten umgeben. Alle Schlafzimmer haben eine wunderschöne Aussicht auf die Felder und das mittelalterliche Schloss und sind mit landestypischen toskanischen Möbeln ausgestattet. Der angeschlossene Bauernhof ist ein zertifizierter Biobetrieb und für die köstlichen Mahlzeiten aus der traditionellen toskanischen Küche werden viele organische Produkte verwendet. Nicht zu vergessen ist natürlich der herrliche Wein der Gegend. Lassen Sie sich so richtig verwöhnen!
Reisezeit
Die besten Zeiten, um im Chianti Gebiet zu reiten, sind Frühling und Herbst, also April bis Mitte Juni, und September bis Mitte Oktober, wenn die Durchschnittstemperaturen zwischen 18 und 28 Grad liegen. Der Frühling ist eine Explosion von Blumen und Düften mit dem unvergleichlichen Konzert der Singvögel, im Herbst können Sie die warmen Farben der Wälder und der Weingärten und den Duft und den Geschmack nach der Weinlese genießen.
 
Reiterliche Anforderungen
Nur für erfahrene Reiter
 
Maximales Gewicht
88 kg
 
Zielflughafen
Rom oder Florenz

Enthaltene Leistungen

 
Unterkunft
Vollpension inkl. Tischwein
alle Ritte
drei Weinproben
Kurtaxe
Transfer von/nach Bahnhof Montevarchi

Nicht enthaltene Leistungen

 
Anreise
andere Getränke
andere Mahlzeiten
Versicherungen
Trinkgeld

Zusatzleistungen

 
Einzelzimmerzuschlag 188,00 €
Nicht-Reiter pro Person 986,00 €
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
22.09.2019 - 29.09.2019
Plätze
ab 1823€

20.10.2019 - 27.10.2019
Plätze
ab 1823€

= Genügend freie Plätze
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Rebecca Hoch
Telefon: +49 (0) 7121 - 690 75 30
E-Mail: info@pferdesafari.de
22.09.2019 – 29.09.2019
20.10.2019 – 27.10.2019
= Anfragen
= Buchen

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema