Startseite>Cape Winelands Riding
Nach Oben
Afrika: Südafrika Cape Winelands Riding 8 Tage ab 2590 €
Übersicht
Ablaufplan
Pferd & Sattel
Kost & Logis
Informationen
Termine & Preise

Cape Winelands Riding

Die Ställe von Cape Winelands Riding sind ungefähr 45 Minuten von Kapstadt entfernt und liegen in der herrlichen Weinregion zwischen Paarl, Franschhoek und Stellenbosch.

Sie können einen Reiseplan in seiner Gesamtheit buchen oder sich aus den verschiedenen Optionen das aussuchen, was Ihnen am besten gefällt, um einen einzigartigen Reiturlaub zu gestalten, der ganz auf Ihre persönlichen Wünsche zugeschnitten ist.

Von langen Bergmärschen, Galoppaden durch die herrlichen Weinberge, faule Tage mit Weinproben auf Weingütern in der Umgebung, wohltuende Spa-Behandlungen oder Kultur – Cape Winelands Riding verwandelt gewöhnlichen Urlaub in eine großartige Reiterfahrung, die man nur einmal im Leben macht. Und das in einer der reichsten Weinregionen der Welt.
 
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH

Leistungen

5 Sterne Unterkunft
alle Ritte
Flughafen Transfers für längere Aufenthalte
Weinproben
alle Mahlzeiten (inklusive Essen im Restaurant)
Getränke (inklusive Hausweine am Tisch)
1. Tag

Anreise

Cape Windlands Riding wird Sie bei Ihrer Ankunft am Cape Town International Airport empfangen und dann ist es eine 40-minütige Fahrt zu Ihrer Unterkunft am Fuße des Simonsberges im Cape Wineland – die Basisstation während Ihres Aufenthaltes.
Nachdem Sie angekommen sind, werden Sie mit auf einen kurzen, behutsamen Ritt genommen, um Ihnen ein Gefühl für Ihr Pferd und einen ersten Eindruck der Landschaft zu geben. Zurück in Ihrer Unterkunft können Sie einen Sundowner am Pool genießen, bevor es Abendessen mit Meerestieren und lokalen Weinen gibt.
2. Tag

Tag 2

Nach dem Frühstück werden die Pferde gesattelt und Sie steuern örtliche Weinberge und Obstgärten an, wo Sie an einem Platz eine kurze Pause einlegen, der es Ihnen ermöglicht, unglaubliche Fotos des großartigen Paarl Valleys zu machen, welches sich vor Ihnen erstreckt. Danach reiten Sie am Fuße des Simonsberges entlang, dem Anura Wine Estate entgegen – eine Route, auf der Sie die Zügel lang lassen und einen tollen Kanter zwischen den Weinreben hindurch und entlang charmanter alter Farmwege genießen können.
In Anura genießen Sie eine Wein- und Käseverkostung, bevor Sie zu dem charmanten Estate Restaurant schlendern für ein Mittagessen à la carte mit Ihrem bevorzugten Wein.
Sie kehren durch die Berge nach Hause zurück mit einem Stop am Nachmittag beim Hofgut Neil Joubert, ein  Weinanbaugebiet, das normalerweise nicht für die Öffentlichkeit geöffnet hat, aber mit dem Cape Winelands Riding seinen Reitern exklusive Weinproben garantiert. Das Weingut hat bereits mehrere Awards gewonnen.
Wenn Sie um ca. 16 Uhr zurückkommen, ist es Zeit, vor dem Abendessen zu entspannen. Das Essen wird ein kulinarischer Gaumenschmaus aus traditioneller Küche, vorbereitet von den Chefköchen.
3. Tag

Tag 3

Jetzt haben Sie sich akklimatisiert und Ihr Pferd  kennengelernt, sodass der heutige Morgen mit einem längeren, frischeren Ritt durch Pfirsich-, Birnen- und Pflaumengärten und weiter zu einer Weinprobe am Backsberg führt, ein weiterer international anerkannter Weinberg und das erste vollkommen organische Weingut der Region. Von dort aus steuern Sie die westliche Seite des Simonsberges an und genießen die spektakuläre Aussicht über die Dörfer von Paarl und Franschhoek und über den dramatischen Gebirgszug des Great Drakensteins. Der Bergtrail nimmt Sie mit durch erfrischende Eukalyptus- und Pinienwälder und endet zurück bei den Ställen.
Danach können Sie ein spätes Mittagessen genießen, welches von einem weiteren Weingut der Gegend ausgerichtet wird. Ohne den heutigen Ritt am Nachmittag können die Gäste wieder in ihrer Unterkunft entspannen oder durch die historischen Städte von Stellenbosch, Franschhoek oder Paarl bummeln, ungefähr 10-20 Minuten Fahrt weit weg.
Das Abendessen wird in einem Restaurant im Ort aufgetischt und gibt Ihnen einen weiteren Geschmack des lokalen Essens und der Weine – eine Erfahrung, die mit den besten internationalen Restaurants gleichgestellt werden kann.
4. Tag

Tag 4

Der heutige Morgenritt nimmt Sie in natürlicheres Terrain dieses Gebietes mit, durch neue Obstgärten, Weinberge und entlang eines Staudammes. Die Reiter können Ihr eigenes Tempo bestimmen, aber egal ob  es ein schneller Galopp oder ein gemütlicheres Tempo ist, es ist ein weiterer aufregender Morgen im Sattel, gefolgt von einem Mittagessen in einer weiteren Weinkellerei. Den Nachmittag können Sie entweder mit wohlverdienter Entspannung verbringen mit einem Spiel auf der Golfanlage.
Für diejenigen, die etwas weiter weg unternehmen möchten, können andere Ganztagesausflüge arrangiert werden. Bitte beachten Sie, dass diese optionalen Aktivitäten extra gezahlt werden. Einige der bekanntesten Tagesausflüge sind z.B.:
- Strandritt und Mittagessen in der Nähe der Küstenstadt Hermanus
- Cape of Good Hope – Sightseeing, Peninsula Küstenlinie, Besuch einer geschützten Afrikanischen Pinguin Kolonie
- Great White Shark Cage Diving – ein Tag für einen wahren Adrenalin Junkie
Der Tag endet zurück in Ihrer Unterkunft und es folgt ein weiterer entspannter Abend mit einer Probe lokaler Weine und Essen.
5. Tag

Tag 5

Heute gibt es die Möglichkeit, vor dem Mittagessen Western Games in der großen Sandarena zu spielen, gefolgt von einem schnelleren Ritt durch Glen Carlou am Nachmittag. Den späten Nachmittag verbringen Sie damit, durch das malerische Franschhoek zu schlendern, eine kleine Stadt, die bekannt für ihre Gastronomie ist und mit einer historischen Bastille offensichtlich die charmante Kultur, Shops und Restaurants beeinflusst. Das Abendessen ist eine entspannte Angelegenheit wieder zurück bei Cape Winelands Riding.
6. Tag

Tag 6

Heute steigen Sie ein Tal hinauf und ziehen los zu einem Ganztagesritt entlang des Simonsberges mit einem Picknick zum Mittagessen im Wald. Dies ist eine fantastische Route für Reiter, die von einem schnelleren, belebteren Ritt durch die Holzmühlenwälder begeistert sind. Es wird ein selbstgekochtes Essen entweder vom Besitzer von Cape Winelands Riding Louis oder einem der Freunde des Stalles ausgerichtet, ganz im Afrika-Stil, um sich wie ein Teil der Familie zu fühlen.
7. Tag

Tag 7

Genießen Sie einen weiteren Ritt am Morgen. Unternehmen Sie neue, unberührte Trail Routen, falls Sie sich abenteuerlustig fühlen. Nach viel Spaß im Sattel brechen Sie zum Mittagessen auf eine bekannte Käsefarm der Gegend auf. Nach dem Mittagessen lassen Sie die Pferde im Damm abkühlen, während Sie mit ihnen schwimmen können (stark wetterabhängig). Ihren letzten Abend mit dem Team und den anderen Gästen verbringen Sie in einem örtlichen, familieneigenen Restaurant – der perfekte Abschluss Ihrer Cape Winelands Riding Erfahrung.​
8. Tag

Abreise

Es ist Ihr letzter Morgen – das Beste kommt zum Schluss. Ihr letzter Ritt nimmt Sie mit zu einem der spektakulärsten Ausblicke in die Winelands, wo Sie Champagner knallen und die Highlights der Woche revue passieren lassen. Nach Ihrem Check-Out werden Sie zum Flughafen gebracht. Falls Sie einen Abendflug von Kapstadt aus haben, können Sie durch die V&A Wasserfront ins CBD zum Shoppen und Last Minute Sightseeing mitgenommen werden.

Dies ist ein beispielhafter Reiseverlauf – Änderungen und Irrtümer jederzeit vorbehalten.

Pferde

Die Pferde auf Capewine Lands sind nicht nur Pferde, sie sind Teil der Familie - ihr Wohlergehen hat die gleiche Priorität wie das der Gäste. Mit ihrem freundlichen Wesen sind die Pferde für Reiter jeden Reitniveaus geeignet und sind sowohl für die Trails als auch für das Reiten in der Arena gut ausgebildet. Es wird auch sehr viel Wert auf die Qualität der Ausrüstung gelegt, um Reiter und Pferd einen bequemen Ritt zu ermöglichen.
Die Pferdeherde besteht aus einer breiten Vielfalt von Warmblütern über Vollblüter sowie einer Mischung aus örtlichen Rassen. Es gibt Friesen, American Saddle Horses, Araber, Shire Horses, Boerpferde, Nooitgedacht Ponys, Basotho Ponys, Vollblüter, Appaloosas und viele verschiedene Rassenkreuzungen. Alle Pferde sind ausgewählt oder gezüchtet wegen ihrer Persönlichkeit, Vielseitigkeit und Leistungsbereitschaft.


Sattel

Meistens werden auf den langen Ritten Trailsättel benutzt, aber es gibt auch Englischsättel für diejenigen, die sich mit klassischer Ausrüstung wohler fühlen.
​Luxury Boutique Hotel

Im Angala Gästehaus trifft schlichter, aber gemütlicher Luxus auf die unberührte Schönheit der Natur. Im Herzen der Weinregion zwischen herrlichen Bergen gelegen, ist dieses Gästehaus ein Zufluchtsort sowohl für den Körper als auch für die Seele. Von hoch über den Hängen des Simonsberges mit spektakulärer Aussicht über die Weingärten zu den Boland Mountains können Sie großartige Sonnenuntergänge genießen und das Leuchten der Berge in der späten Nachmittagssonne.
Alle Suites und Cottages sind geräumig, komplett ausgestattet und ungestört. Besondere Aufmerksamkeit gilt der Dekoration und feinen Details – klare Linien und natürliche Farben gepaart mit authentischem Flair.
Nach einem Tagesritt können Sie sich zwischen einer Vielfalt professioneller Spa- und Massage-Behandlungen in Ihrem eigenen Zimmer entscheiden. Oder Sie wecken Ihre Sinne im Angalas umweltfreundlichen Pool. Diese einzigartige Ausrüstung stellt den natürlichen Filterungsprozess wiederher, wie er in Bergbächen, Flüssen oder Teichen zu finden ist.
Da Angala so ein exklusives Gästehaus ist, wird eine Reservierung ein paar Monate vorher wärmstens empfohlen.


Klein Waterval Guest House

Klein Waterval liegt am Rande von Franschoek, am Ufer des Bergflusses. Das gemütliche Gästehaus ist umgeben von Weinbergen und wunderschöner Berglandschaft. 10 Minuten von den Stallungen und auch von Franshoek entfernt, liegt es optimal um hier einen entspannten Reiturlaub zu verbringen. Nicht zu verachten ist außerdem die Nähe unzähliger preisgekrönter Weingüter.

Die Gebäude sind im für die Region typischen Cape Dutch Stil erbaut, dieser Stil findet sich in der Einrichtung der Zimmer wieder.


Farm-Unterkunft

Für Gäste, die eine volle Dosis Reiterfahrung mit all seinen Anblicken, Geräuschen und Gerüchen machen möchten, ist die Farmunterkunft genau das Richtige.
Es gibt zwei gemütliche Schlafzimmer (ein Zweibett- und ein Doppelzimmer), die früher mal die alten Stallungen waren, beide mit Innenhof und Aussicht auf den atemberaubenden Simonsberg.
Die Zimmer haben ein eigenes Badezimmer mit Dusche, einen Safe, Mini-Kühlschrank, Tee- und Kaffeemöglichkeiten. Ein kontinentales Frühstück (inklusive Müsli, Joghurt, Zerealien, Zwieback und Tee oder Kaffee) wird bereit gestellt, um es in Ihrem Zimmer oder auf Ihrer Terrasse zu genießen – neue Energie für die Tagesausflüge! Nach einem aufregenden Ritt am Morgen, können Sie einen faulen Nachmittag mit einem Buch in Ihrer Hängematte verbringen oder einfach die Umgebung genießen.
Diese Unterkunft im entspannten Farmstil lässt Sie wahrhaftig in die Cape Winelands Riding Erfahrung eintauchen und die Stallumgebung und seine Gesamtheit genießen.
Gewichtslimit
90kg

Gruppengröße
max. 8 Personen

empfohlenes Reitniveau
fortgeschrittene Anfänger – Fortgeschrittene, es werden aber auch Anfänger angenommen

Trail-Optionen
- einstündiger Ritt
- zweistündiger Ritt
- dreistündiger Landschaftsritt
- Ritt mit Weinverkostung
- Halbtagesritt
- Ganztagesritt
- ein ganzes Wochenende mit der Möglichkeit auf der Farm zu übernachten

Aktivitäten für Nichtreiter
Wandern, Golf spielen, Krokodil-, Straußen-, Adler-, Geparden- und Schmetterlingsfarmen oder Pinguinkolonien besuchen, Wale beobachten (in der Saison), Wein-, Käse- und Schokoladenproben.

Terrain
Das Terrain, auf dem Sie reiten, hat weichen Untergrund und führt meistens durch Weingärten, Obstgärten und Wälder. Es gibt Bergtouren mit großartigen Ausblicken sowie genügen flache Gegenden für bequeme Kanter oder gelegentliche schnelle Galoppstrecken für diejenigen, die die Freiheit im Sattel in vollen Zügen genießen wollen.

Es gibt keine festen An- und Abreisedaten, also können Sie beliebige Tage wählen, jedoch wird eine Aufenthaltsdauer von mindestens 5 Nächten wärmstens empfohlen.

Die Gäste haben die Möglichkeit, ihren Reiseplan auf ihre persönlichen Wünsche abzustimmen. Es werden verschiedene Ritte und örtliche Attraktionen angeboten, sodass Trailritte, Weinproben und andere Ausflüge gut miteinander kombiniert werden können, um so Ihren persönlichen Traumreiturlaub zu erleben.

Enthaltene Leistungen

 
5 Sterne Unterkunft
alle Ritte
Flughafen Transfers für längere Aufenthalte
Weinproben
alle Mahlzeiten (inklusive Essen im Restaurant)
Getränke (inklusive Hausweine am Tisch)

Nicht enthaltene Leistungen

 
zusätzliche Spirituosen und andere Weine
Wäscheservice
Spa-Behandlungen

Zusatzleistungen

 
Transfer 155,00 €
ab/bis Kapstadt Flughafen
pro Auto bei 1-3 Mitfahrern
Transfer 245,00 €
ab/bis Kapstadt Flughafen
pro Auto bei 4-8 Mitfahrern
Einzelzimmerzuschlag 145,00 €
Luxury Boutique Hotel pro Person pro Nacht
Einzelzimmerzuschlag 95,00 €
Klein Waterval Guest House pro Person pro Nacht
Transfer 2017 pro Fahrzeug 165,00 €
ab/bis Kapstadt Flughafen
pro Auto bei 1-3 Mitfahrern
Transfer pro Fahrzeug 265,00 €
ab/bis Kapstadt Flughafen
pro Auto bei 4-8 Mitfahrern
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
01.01.2017 - 31.12.2017
Plätze
ab 560€

pro Person pro Nacht im Doppelzimmer im Luxury Boutique Hotel


01.01.2017 - 31.12.2017
Plätze
ab 460€

pro Person pro Nacht im Doppelzimmer im Klein Waterval Guest House


01.01.2017 - 31.12.2017
Plätze
ab 370€

pro Person pro Nacht im Doppelzimmer in der Farm-Unterkunft


= Genügend freie Plätze
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Kerstin Angerbauer
Telefon: +49 (0) 7121 - 690 75 30
E-Mail: info@pferdesafari.de
01.01.2017 – 31.12.2017
01.01.2017 – 31.12.2017
01.01.2017 – 31.12.2017
= Anfragen
= Buchen

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema