Nach Oben
Osteuropa: Polen Sternritt Westpommern 8 Tage ab 941 €
Übersicht
Ablaufplan
Pferd & Sattel
Kost & Logis
Informationen
Termine & Preise

Sternritt Westpommern

Sternritt in alle Himmelsrichtungen: Traumhaft schöne Landschaft, Reiten durch Wälder und über kleine Hügel bis hin zu einladenden Seen. Natur pur, wunderschöne Landschaft und Erholung für die Seele!

Genießen Sie die polnische Gastfreundschaft in unserer kleinen Pension in Westpommern und lassen Sie die Seele zu Pferd baumeln. Die aus den eiszeitlichen Moränen geformte Landschaft ist heute mit ihren zahlreichen Seen und Flüssen ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Zu Pferd erleben Sie die ausgedehnten Buchenwälder des Gebiets, die Ökosysteme in den Flussgebieten und die Torfmoore mit ihrer charakteristischen Vegetation.
   

Kurz & Knapp

Sternritt
Polnische Gastfreundschaft
traditionelle Unterkünfte und Verpflegung

Gesundheitshinweise

Bitte beachten Sie die allgemein gültigen Regeln und Informationen des Auswärtigen Amtes zu Covid-19 in Polen.
 
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH

Leistungen

Unterkunft in Pension
alle Mahlzeiten
alle Reitaktivitäten
qualifizierter Rittführer
Reiseverlauf

Am ersten Tag sollten Sie bis 15 Uhr in unserer Pension angekommen sein, denn dann findet der Proberitt statt um Ihr reiterliches Können einzuschätzen und Sie lernen die Pferde und den Rittführer kennen.

Sternritte können das ganze Jahr bei uns gebucht werden, sie starten und enden in der Pension und dauern in der Regel drei bis dreieinhalb Stunden. In der Nebensaison können Sie individuell sowohl die Termine als auch die Anzahl der Tage der Sternritte wählen. In der Hauptsaison bieten wir terminierte achttägige Sternritte an.

Nach Ankunft in Komorze/Bewerdick lernen Sie Ihr Pferd bei einem Proberitt kennen. In den folgenden Tagen erkunden wir nach dem Frühstück die nähere Umgebung, die Teil des Landschaftsschutzparks Drawski ist. Die Touren führen uns durch weite Felder, an Seeufern entlang, durch Buchenwälder und abgelegene Dörfer. Federnde Wald- und sandige Feldwege laden sowohl zu längeren Trabpassagen als auch zu schönen Galoppaden ein und bringen uns zu besonderen Aussichtspunkten mit weitem Panorama. Zwischendrin gönnen wir unseren Pferden Pausen zum Grasen. Im Sommer kann man in einem der vielen Seen baden gehen. Freuen Sie sich z. B. auf die Seenkette von Okole, den Bachlauf von Uradz, die Moorlandschaft bei Czaplinek, die Umrundung des Komorze Sees, die Ruine von Juchowo oder den alten Bahndamm nach Lischkowo.

Dies ist ein beispielhafter Reiseverlauf - Änderungen und Irrtümer jederzeit vorbehalten.

Pferde
Unsere Pferde sind überwiegend aus eigener Zucht, dabei haben wir auf Vielfältigkeit durch Mischung von verschiedenen Pferderassen, wie Holsteiner, Hannoveraner, Wielkopolska, Trakehner oder Araber, geachtet.
Alle unsere Pferde zeichnen sich dadurch aus, dass sie gutmütig, ausdauernd und trittsicher sind.

Sattel
Englische Reitweise auf Militärsätteln, englische Trensen; es stehen einige Westernsättel zur Verfügung (vorausgesetzt der Westernsattel passt auf das für Sie passende Pferd).
Unterkunft
Unsere Pension befindet sich in dem kleinen Dorf Komorze/Bewerdick  und ist Teil des Landschaftsschutzpark Drawski in der Woiwodschaft Westpommern. Sie wohnen in unserer urigen gemütlichen Pension mit Blick ins Grüne.
Unsere Gästezimmer bieten jeweils Platz für 2 Personen, hier finden Sie die nötige Ruhe und Entspannung.
Die Zimmer verfügen über Dusche, WC, Glasfaser WLAN und Wasserkocher.
Mittelpunkt unserer Pension ist das Kaminzimmer als Treffpunkt zum Plaudern, Feiern, Träumen, dem Feuer zuzuschauen und einfach zum Relaxen.

Verpflegung
Morgens gibt es ein gut gemischtes Frühstück (inklusive Kaffee, Tee und Saft), sowohl was für die süßen als auch für die herzhaften Vorlieben. Nach dem Frühstück ist man gut gestärkt für den Tag.

Mittags kann man zur Suppe in die Pension kommen oder ein Lunchpaket buchen.
Die polnische Küche ist bekannt für ihre leckeren Suppen. z.B.: 
Krupnik Suppe    
Rote Bete Suppe
Zurek

Abends gibt es meist als Vorspeise einen Salat, gefolgt von dem Hauptgang und zu guter Letzt einen Nachtisch.
Folgende Gerichte sind bei unseren Gästen besonders beliebt:
Zarter Braten mit roter Beete und nussigem Buchweizen 
Knusprige Platski /Kartoffelpuffer mit Gulasch und saurer Sahne
Traditionelles Bigosch mit polnischen Kartoffeln und sauren Gurken

Getränke sind exklusiv und werden separat in Rechnung gestellt.

Spezielle Ernährungswünsche oder Unverträglichkeiten (z.B. Vegetarisch, etc.) sollten bitte immer schon bei der Buchung angegeben werden.

Anreise
Der Partner befindet sich in Komorze, 78-445 Lubowo, Polen. Der Transfer erfolgt vom Bahnhof Lubowo und ist zahlbar vor Ort (15€ pro Strecke).
Wir empfehlen die Anreise mit dem Flugzeug nach Berlin oder Stettin und die Weiterreise mit dem Zug. Bitte achten Sie auf die korrekte Postleitzahl von Lubowo (78-445)!

Gruppengröße
Gruppengröße von 3-10 Personen

Länge der Ritte
Pro Tag wird ca. 3-3,5 Stunden geritten.

Rittführer
​Die Ritte werden von qualifizierten Rittführern geführt. Eine kurze Einschätzung Ihres Reit-Niveaus findest am ersten Tag durch ein Proberitt statt.

Reiterliche Anforderungen
Sattelfest in allen drei Gangarten mit erster Geländeerfahrung.

Gewichtslimit
Das Gewichtslimit liegt bei 95 kg.

Helmpflicht
Das Reiten mit Helm wird grundsätzlich sehr empfohlen. Reiten ohne Helm erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko!

Kleidung/Gepäck
Gute Regenkleidung, welche nicht flattert, sollte eingepackt werden.

Gelände/Landschaft/Tiere
Komorze/Bewerdick in Woiwodschaft/Westpommern liegt im Drawsko/Dramburg -Landschaftspark, zu dem die Kurorte Połczyn-Zdrój/Bad Poltin, Czaplinek/Tempelburg und Złocieniec/Falkenburg in der Pommersche-Schweiz gehören.

Die Landschaft der frühen Eiszeit mit zahlreichen Moränen bildet ein Mosaik aus Hügeln und Tälern, die von Seen bedeckt sind. Der größte und tiefste von ihnen ist der Drawsko-See (max. Tiefe 79,7 m) mit einer abwechslungsreichen, gewundenen Uferlinie. Das Gebiet des Parks liegt im Einzugsgebiet der Drawa und mehrerer anderer Flüsse.

Für Reiter bietet das Komorze/Bewerdick -Gebiet eine Vielfalt an seltenen Pflanzen und einheimischen Tieren, die nur selten zu sehen sind. Für Naturforscher interessant sind die ausgedehnten Buchenwälder des Gebiets, die Ökosysteme in den Flussgebieten und die Torfmoore mit ihrer charakteristischen Vegetation. Einige der saubersten und seltensten Seen in Polen sind die so genannten Lobelienseen, benannt nach der äußerst seltenen Wasserlobelie (Lobelia Dortmann).

Visum/Einreisebestimmungen
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis.

Gesundheit
Für die Einreise nach Polen sind laut Auswärtigem Amt keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Achten Sie darauf, dass sich die Standardimpfungen gemäß Impfkalender des Robert-Koch-Instituts auf dem aktuellen Stand befinden.

Sicherheit und Versicherung
Eine ausreichende Auslandskrankenversicherung, welche auch das Reiten und den Krankenrücktransport abdeckt, ist für diese Reise unerlässlich.

Klima
Es herrscht gemäßigtes Übergangsklima, teilweise mit kalten Wintern.
Es kann insbesondere in den Sommermonaten auch zu starken Regenfällen und Überschwemmungen bzw. über die Ufer tretenden Flüssen kommen.
Wanderungen in Mittelgebirgsregionen können im Winter bei ungünstigen Wetterverhältnissen gefährlich sein.

Enthaltene Leistungen

 
Unterkunft in Pension
alle Mahlzeiten
alle Reitaktivitäten
qualifizierter Rittführer

Nicht enthaltene Leistungen

 
Anreise
Transfer
Getränke
Versicherungen
Trinkgeld
Parkplatz
Zusatzleistungen außerhalb des Angebotes

Zusatzleistungen

 
Einzelzimmerzuschlag 105,00 €
fällt bei Einzelbuchungen immer an, wird zurückerstattet, wenn der Teilnehmer sowie ein weiterer Teilnehmer bereit dazu sind, sich ein Zimmer zu teilen
TERMIN
PREIS
PLäTZE
20.04.2024 - 27.04.2024
Plätze
ab 941€

11.05.2024 - 18.05.2024
Plätze
ab 941€

25.05.2024 - 01.06.2024
Plätze
ab 941€

01.06.2024 - 08.06.2024
Plätze
ab 941€

15.06.2024 - 22.06.2024
Plätze
ab 941€

22.06.2024 - 29.06.2024
Plätze
ab 941€

29.06.2024 - 06.07.2024
Plätze
ab 1004€

06.07.2024 - 13.07.2024
Plätze
ab 1004€

13.07.2024 - 20.07.2024
Plätze
ab 1004€

20.07.2024 - 27.07.2024
Plätze
ab 1004€

27.07.2024 - 03.08.2024
Plätze
ab 1004€

03.08.2024 - 10.08.2024
Plätze
ab 1004€

10.08.2024 - 17.08.2024
Plätze
ab 1004€

17.08.2024 - 24.08.2024
Plätze
ab 1004€

31.08.2024 - 07.09.2024
Plätze
ab 941€

07.09.2024 - 14.09.2024
Plätze
ab 941€

14.09.2024 - 21.09.2024
Plätze
ab 941€

21.09.2024 - 28.09.2024
Plätze
ab 941€

05.10.2024 - 12.10.2024
Plätze
ab 941€

12.10.2024 - 19.10.2024
Plätze
ab 941€

19.10.2024 - 26.10.2024
Plätze
ab 941€

26.10.2024 - 02.11.2024
Plätze
ab 941€

= Genügend freie Plätze
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Wir beraten Sie gerne!
Patricia Haller & Alexa Kern
Telefon: +49 (0) 7121 - 145 38 10
E-Mail: info@pferdesafari.de
20.04.2024 – 27.04.2024
11.05.2024 – 18.05.2024
25.05.2024 – 01.06.2024
01.06.2024 – 08.06.2024
15.06.2024 – 22.06.2024
22.06.2024 – 29.06.2024
29.06.2024 – 06.07.2024
06.07.2024 – 13.07.2024
13.07.2024 – 20.07.2024
20.07.2024 – 27.07.2024
27.07.2024 – 03.08.2024
03.08.2024 – 10.08.2024
10.08.2024 – 17.08.2024
17.08.2024 – 24.08.2024
31.08.2024 – 07.09.2024
07.09.2024 – 14.09.2024
14.09.2024 – 21.09.2024
21.09.2024 – 28.09.2024
05.10.2024 – 12.10.2024
12.10.2024 – 19.10.2024
19.10.2024 – 26.10.2024
26.10.2024 – 02.11.2024
= Anfragen
= Buchen

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema
 
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner