Startseite>Ride&Work African Dream Horse Safari
Nach Oben
Afrika: Südafrika Ride&Work African Dream Horse Safari 14 Tage ab 925 €
Übersicht
Ablaufplan
Pferd & Sattel
Kost & Logis
Informationen
Termine & Preise

Ride&Work African Dream Horse Safari

African Dream Horse Safari liegt in der Nähe des Krüger Nationalparks am Rande der Stadt Hoedspruit und ist der ganze Stolz von Traci Thomson. Sie selbst ist eine engagierte Naturschützerin, ein begeisterter Safariguide und nicht zuletzt natürlich selbst Reiterin und dies auf Turnierniveau. Bei African Dream Horse Safari lernt ihr nicht nur alles über die Arbeit mit Pferden, sondern ihr werdet auch viel Zeit im Busch verbringen um etwas über die Flora und Fauna Südafrikas zu lernen. Das Programm ist auf eine Gruppe von bis zu 10 Praktikanten ausgerichtet, welche daran interessiert sind, mehr über die Leitung eines Reitstalles zu lernen. Dazu gehören auch Aspekte wie die korrekte Reitweise, reiterliche Fähigkeiten in der Arena und im Gelände, allgemeine Pflege und Umgang mit Pferden, die Sicherheit im Umgang mit Pferden, das Verhalten von Pferden und Natural Horsemanship. Aber ebenso die Ausbildung eines Pferdes, Grundlagen der Tiermedizin sowie Trailreiten in Verbindung mit einem einzigartigen Naturerlebnis. Es wird großer Wert auf den Faktor Umweltschutz gelegt. Deshalb gibt es Führungen in der umliegenden Natur, es wird Grundwissen über das Ökosystem vermittelt und ihr werdet etwas über die Identifikation von Spuren und Zeichen, sowie das Tierverhalten im Allgemeinen lernen.
 
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH

Leistungen

Unterkunft im 4-Bett-Zimmer in einem Big 5 Reservat
3 Mahlzeiten am Tag
Transfers innerhalb des Programms
alle Reitaktivitäten (Reitstunden, Ausritte, Pferde- und Stallmanagement)
alle Wildtieraktivitäten (Pirschfahrten bei Tag und Nacht, Buschwanderungen)
wöchentlicher Ablaufplan

Was dich erwartet

African Dream Horse Safaris ist ein einzigartiges Projekt, welches viele verschiedenen Möglichkeiten und Erfahrungen bietet. Hier wird viel Wert darauf gelegt, gemeinsam Spaß zu haben. Während du bei African Dream bist, wirst du viel über das Reiten und die Arbeit mit Pferden lernen und auch Zeit im Busch verbringen, um Wissen über die südafrikanische Tier- und Pflanzenwelt zu erwerben. Du wirst die Schönheit Südafrikas erleben und deinen African Dream leben.​
 
Wenn es das Wetter erlaubt, wird der Wochenablauf Pferde mit der Natur verbinden. Unter der Woche wird meistens der Morgen im Stall verbracht und der Nachmittag im Busch oder umgekehrt. Jeden Samstag wird einer der verschiedenen Ausflüge organisiert, an dem du teilnehmen kannst, aber natürlich nicht musst – z.B. eine Nacht in der lokalen Bar für eine Party oder ein Grillfest/Barbecue um's Lagerfeuer.
Jeden Mittwoch verbringen die Volontäre einige Zeit damit, einer von zwei örtlichen Non-Profit Wohltätigkeitsorganisation auszuhelfen, Nourish und Hoedspruit Paws.
Eine faire Menge an Freizeit ist auch verfügbar, die man dazu nutzen kann, persönlichen Tätigkeiten wie z.B. E-Mails usw. nachzugehen, oder einfach um die wundervollen Ausblicke und Geräusche der Umgebung zu genießen.
African Dream liegt auch nah genug an der Stadt Hoedspruit, für diejenigen, die gerne ausgehen und den Abend in einem der lokalen Restaurants genießen möchten.
 
Dies ist ein beispielhafter Reiseverlauf - Änderungen und Irrtümer jederzeit vorbehalten.

Pferde
Bei African Dream Horse Safari gibt es eine bunte Mischung an Pferden - Warmblüter, Vollblüter, Boerperd. Es ist von allem und für jeden etwas dabei.

Sattel
Es wird englisch geritten.
​Unterkunft
Die Unterkunft besteht aus gemütlichen Chalets in einem benachbarten Big Five Reservat. In jedem Chalet können 3 - 4 Volontäre untergebracht werden, wobei jedes Chalet sein eigenes Badezimmer besitzt. Zudem gibt es eine offene Küche mit Feuerstelle, von welcher aus man ein Wasserloch überblicken kann - so kann die ein oder andere Mahlzeit sehr spannend sein, wenn Elefanten oder andere Tiere dem Wasserloch einen Besuch abstatten. In der Küche gibt es immer genügend Lebensmittel, um sich selbst sein Frühstück und Mittagessen zuzubereiten. Am Abend wird dann meistens gemeinsam gekocht.
An heißen Tagen bietet der Swimming Pool die perfekte Möglichkeit sich abzukühlen.

Verpflegung
Die Volontäre bekommen drei Mahlzeiten am Tag, wobei Frühstück und Mittagessen selbst zubereitet werden. Abends wird meistens gemeinsam gekocht.
Der Kühlschrank ist stets gefüllt und Trinkwasser steht frei zur Verfügung.
​Das Programm ist für Gruppen bis zu 10 Volontären ausgerichtet, die daran interessiert sind, mehr über einen Reitstall und dessen Management zu lernen, sowie die korrekte Reitweise und den Umgang mit Pferden zu erlernen.

​Gewichtslimit
Das Gewichtslimit liegt bei 85 Kilogramm.
 
Im Reitstall
Für diejenigen, die ihre Reitkenntnisse und -fähigkeiten verbessern wollen, Trails zu Pferd erleben möchten, Dressur- und Springturniere sehen und etwas über das Stallmanagement lernen wollen, für die ist African Dream Horse Safari genau das Richtige.
 
Folgende Dinge wirst du auf African Dream lernen:
- Horsemanship (allgemeine Pflege, Umgang, Reiten)
- Natural Horsemanship
- Stallmanagement
- veterinärmedizinische Grundlagen
- Grundlagen der Anatomie von Pferden
- Sattel und Zaumzeug und Pflege der Ausrüstung
- Reitunterricht (für Reitanfänger)
- Organisation und Teilnahme an einem Turnier (3-4 Mal im Jahr)
- Grundlagen der Ersten Hilfe
- Trailreiten im Wildreservat (kein Großwild)
 
Umwelt
Ob wilde Tiere während einer Fahrt durch den Afrikanischen Busch zu beobachten, am Lagerfeuer zu sitzen und den Rufen der Tiere zu lauschen oder an einem wohlverdienten Drink zu nippen, während du den Sonnenuntergang genießt – das alles kannst du bei African Dream erleben.
Bei African Dream geht es vor allem darum, Liebe und Bewusstsein für die Umwelt zu schaffen, um nachhaltig mit dieser zu wirtschaften. Du wirst du Möglichkeit haben, an Pirschfahrten teilzunehmen, kurze Spaziergänge durch den Busch zu machen und die Grundlagen der Nachhaltigkeit innerhalb eines Big 5 Reservats zu lernen.
 
Einige Erfahrungen, die du machen wirst:
- Game Drives
- Night Drives
- Bush Walks
- Spuren lesen
- Umweltbewusstsein
- Abendessen im Busch
 
Ausflüge
Jeden Samstag haben die Volontäre die Möglichkeit, an einem Ausflug teilzunehmen, um mehr von Lowveld und seiner Umgebung kennenzulernen.
 
- Picknickplatz
- Mariepskop Mountain
- Jessica the Hippo
- Baobab Restaurant
- Moholoholo Rehabilitationszentrum
- Panorama Route
- Schlangenpark Tour
- Kruger-Nationalpark
- Ziplining
- Protrack Anti-Poaching Day
- Volleyball 
- Wandern am Wasserfall
- 24 Degrees South
 
Soziale Projekte
Jeden Mittwoch können die Volontäre abwechselnd bei einem der beiden Non-Profit Wohltätigkeitsorganisationen mithelfen, die African Dream unterstützt.
 
- Outreach Programm – Nourish
- Outreach Programm – Hoedspruit Paws
 
Medizinische Voraussetzungen
African Dream Horse Safari liegt eigentlich in einem Gebiet mit geringem Malariarisiko. Nichtsdestotrotz solltet ihr im Vorhinein euren Hausarzt kontaktieren, um euch über die Krankheit im Allgemeinen und die medizinische Vorsorge zu informieren.
 
Klima
Subtropisch: Winter 8°C-22°C, Sommer 18°C-40°C

Enthaltene Leistungen

 
Unterkunft im 4-Bett-Zimmer in einem Big 5 Reservat
3 Mahlzeiten am Tag
Transfers innerhalb des Programms
alle Reitaktivitäten (Reitstunden, Ausritte, Pferde- und Stallmanagement)
alle Wildtieraktivitäten (Pirschfahrten bei Tag und Nacht, Buschwanderungen)

Nicht enthaltene Leistungen

 
Anreise
alle Getränke (Trinkwasser steht zur Verfügung)
Mahlzeiten außerhalb der Unterkunft (in Restaurants/ Pubs usw.)
alle genannten Ausflüge (Krüger National Park, Rehabilitationszentren, usw.)
zusätzliche Aktivitäten während der Ausflüge (Big Swing, Massagen usw.)
Transfers zu und vom Flughafen € 35,-
unbegrenztes Internet € 20,- pro 4 Wochen Aufenthalt
Eintrittssteuer in das Naturreservat € 20,- pro 4 Wochen Aufenthalt
Wäscheservice (20 ZAR pro Bündel)

Zusatzleistungen

 
Eintrittssteuer 20,00 €
Eintrittssteuer in das Naturreservat pro 4 Wochen
Transfer African Dream 35,00 €
Transfer ab/bis Flughafen Hoedspruit
Internet 20,00 €
unbegrenztes Internet pro 4 Wochen
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
01.01.2019 - 31.12.2019 *
Plätze
ab 925€

Preis für 2 Wochen pro Person


01.01.2019 - 31.12.2019 *
Plätze
ab 1360€

Preis für 3 Wochen pro Person


01.01.2019 - 31.12.2019 *
Plätze
ab 1790€

Preis für 4 Wochen pro Person


01.01.2019 - 31.12.2019 *
Plätze
ab 2230€

Preis für 5 Wochen pro Person


01.01.2019 - 31.12.2019 *
Plätze
ab 2665€

Preis für 6 Wochen pro Person


01.01.2019 - 31.12.2019 *
Plätze
ab 3095€

Preis für 7 Wochen pro Person


01.01.2019 - 31.12.2019 *
Plätze
ab 3530€

Preis für 8 Wochen pro Person


01.01.2019 - 31.12.2019 *
Plätze
ab 3970€

Preis für 9 Wochen pro Person


01.01.2019 - 31.12.2019 *
Plätze
ab 4405€

Preis für 10 Wochen pro Person


01.01.2019 - 31.12.2019 *
Plätze
ab 4840€

Preis für 11 Wochen pro Person


01.01.2019 - 31.12.2019 *
Plätze
ab 5270€

Preis für 12 Wochen pro Person


* An- & Abreise immer freitags (montags nach Absprache ebenfalls möglich)
= Genügend freie Plätze
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Rebecca Hoch
Telefon: +49 (0) 7121 - 690 75 30
E-Mail: info@pferdesafari.de
01.01.2019 – 31.12.2019
01.01.2019 – 31.12.2019
01.01.2019 – 31.12.2019
01.01.2019 – 31.12.2019
01.01.2019 – 31.12.2019
01.01.2019 – 31.12.2019
01.01.2019 – 31.12.2019
01.01.2019 – 31.12.2019
01.01.2019 – 31.12.2019
01.01.2019 – 31.12.2019
01.01.2019 – 31.12.2019
= Anfragen
= Buchen

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema
Es wurden leider keine ähnlichen Reisen gefunden.