Startseite>Saumur - Villandry
Nach Oben
Europa: Frankreich Saumur - Villandry 7 Tage ab 2540 €
Übersicht
Ablaufplan
Pferd & Sattel
Kost & Logis
Informationen
Termine & Preise

Saumur - Villandry

Erleben Sie 7 Tage pure Freude - dieser Ritt startet in Saumur mit Weinbergen, Höhlen und Schlössern.
Weiter geht es mit großer Geschichte wie Plantagenets, d´Alienor d´Aquitaine, Valois, Jeanne d´Arc... Wir werden von französischen Aristokraten in ihren Schlössern willkommen geheißen und reiten durch wunderschöne Landschaft: Weinberge, Wälder und die Flüsse Loire, Vienne und Indre. Und wir beenden unseren Ritt bei dem wundervollen Schloss Villandry und seinen berühmten Gärten.
Ein schneller Ritt für erfahrene und sportliche Reiter.
 
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH

Leistungen

Übernachtung im Doppelzimmer
Vollpension und 2 Gläser Wein zu jedem Essen
alle Ritte und Besichtigungen
Guides
alle Transfers innerhalb des Programms
1. Tag

Ankunft

Ankunft im Schloss von Beaulieu in Saumur.
Abendessen und Briefing am Schloss von Beaulieu.
2. Tag

Keller von Champigny - Schloss von Montsoreau

​Vormittag: Ungefähr 2 Stunden reiten. Der Tag beginnt mit einem Ritt durch die Weingärten, von dem aus man einen atemberaubenden Blick auf das Schloss von Saumur hat. Mit den Pferden reiten wir durch die unterirdischen Gänge der ehemaligen Höhlenbewohner- ein einzigartiges Erlebnis. In den Höhlen findet auch noch eine Weinprobe statt und anschließend gibt es ein Mittagessen für Feinschmecker in einem Restaurant in der Nähe.
 
Nachmittag: Ungefähr 2 Stunden im Sattel. Wir reiten durch die Weinreben von Champigny, entlang des Flusses Loire bis hin zu dem Schloss Montsoreau. Dieses Schloss inspirierte den bekannten französischen Schriftsteller Alexandre Dumans sein Buch „la dame de Montsoreau“ zu schreiben. 
Besichtigung vom Schloss von Montsoreau.
 
Abendessen und Übernachtung im Schloss von Beaulieu.
3. Tag

Schloss de Brézé - Abbaye von Fontevraud

​Vormittag: Ungefähr 2 Stunden reiten. Unser Reitabenteuer startet in den Weinbergen, um die schöne Landschaft noch etwas genauer zu besichtigen. Mittagessen gibt es in den alten Ställen des Schlosses Brézé mit anschließender Besichtigung.
 
Nachmittag: Ungefähr 2 Stunden im Sattel. Wir reiten weiter durch die Gegend bis zur Abtei Fontevraud und besichtigen diese.

Abendessen und Übernachtung im Gut von Mestre, welches die alte Farm der Abtei ist. 
4. Tag

Abbaye von Fontevraud - Château von Ternay

​Vormittag: Ungefähr 2 Stunden im Sattel. Wir reiten durch die typische französische Landschaft, bis hin zum Schloss „de la Roche Martel“. Dies ist ein privates Schloss und die Eigentümer empfangen uns zu einer Führung und einem Picknick. 
 
Nachmittag: Mit den Pferden reiten wir ca. 2 Stunden durch die schöne Landschaft und die Wälder, bevor wir das private Schloss Ternay erreichen. Hier werden wir herzlich vom Graf und der Gräfin empfangen.

Übernachtung und Abendessen auf dem Schloss.
5. Tag

Chinon - Ussé - Azay le Rideau

​Vormittag: Ungefähr 2 Stunden im Sattel. Wir reiten zunächst durch den Wald von Chinon um das Schloss d´Ussé zu erreichen. Dieses Schloss wird auch öfters als die schlafende Schönheit bezeichnet. In Ussé werden wir auch Mittagessen.
 
Nachmittag: Ungefähr 3 Stunden reiten. Wir setzen unseren Ritt fort und reiten zum Schloss Chatonniére. Bis dahin können wir am Fluss entlang, durch Wälder und Obstplantagen galoppieren und ebenso den Schlossgarten erkunden. 

Übernachtung im mittelalterlichen Hotel Gargantua.
 
6. Tag

Azay le Rideau - Villandry

​Vormittag: Ungefähr 2 Stunden im Sattel. Unser Morgen beginnt mit einem Ritt durch die wunderbaren Weingärten und Wälder bis zum Schloss von Villandry, wo wir die Gärten besuchen und zu Mittag essen.
 
Nachmittag: Besuch des Schlosses und den wunderbaren Gärten. Anschließend Transfer zum imposanten privaten Schloss von Gizeux. Die Besitzer empfangen uns und zeigen uns unsere Zimmer. 
 
Abendessen und Übernachtung im Schloss.
7. Tag

Abreise

Frühstück und Abfahrt.
 
Dies ist ein beispielhafter Reiseverlauf - Änderungen und Irrtümer jederzeit vorbehalten.

Die Auswahl der Pferde ist unser oberstes Gebot. Wir wollen Ihnen eine unvergessliche und absolut sichere Tour zu bieten. Die Pferde sind ruhig und gutmütig.
Sie werden für Sie entsprechend Ihres reiterlichen Könnens, Ihrer Größe und Ihres Gewichts ausgewählt. 
 
Die Ritte werden von staatlich geprüften Reitguides begleitet.
Von den reiterlichen Anforderungen der Touren her müssen Sie in der Lage sein, längere Strecken sicher zu traben und zu galoppieren. Eine gewissen Kondition, Sattelfestigkeit und Ausdauer wird vorausgesetzt.
Sie können wahlweise auch nur halbe Tage reiten (Halbtagesprogramm). Die Pferde werden extra gezüchtet und für Trails speziell trainiert. 
 
Es gibt ausschließlich englische Sättel.
Unterkunft
Die Unterkünfte in den B&B Schlössern mit zum Teil atemberaubendem Ausblick sind von der Lage her immer optimal auf das Reit- und Besichtigungsprogramm abgestimmt. 
18. Jahrhundert… Renaissance… Sie werden den Zauber historischer Gemäuer und jahrhundertealter Parkanlagen genießen und sich dabei selber wie ein Schlossherr fühlen… einfach königlich! 
In vielen der Schlösser gibt es einen beheizten Pool, den Sie zum Entspannen nutzen können, nach einem langen Ritt.
Auf Sie warten komfortable Doppelzimmer mit eigenem Bad. 
 
Verpflegung
Die fantastische französische Küche bietet Ihnen alles, was ihr Herz begehrt. Picknicks, typisches Essen der Region und Gourmet-Abendessen in privaten Schlössern. Sie werden hier ein Stück Frankreich probieren und den französischen Lebensstil testen.
Größe der Reitgruppe​
Mindestens 4 und maximal 10 Reiter
 
Länge der Ritte
Ca.  bis 6 Stunden täglich im Sattel
nur für erfahrene Reiter, es wird sportlich geritten
 
Kleidung und Anderes
Bequeme Hose, Reithosen, Chaps oder Stiefel, wasserdichte Jacke, Reithelm, Sonnencreme und Sonnenbrille, T-Shirt, Pullover. 
Für den Abend sollten Sie ebenso angemessene Kleidung für ein Gourmet-Abendessen dabei haben.
 
Gewicht
Bis zu 85kg.
 
Wetter
Das Wetter ist sehr warm in den Sommermonaten und es regnet sehr wenig. Im Sommer liegt die Temperatur in der Küstenregion bei ca. 30 Grad.

Enthaltene Leistungen

 
Übernachtung im Doppelzimmer
Vollpension und 2 Gläser Wein zu jedem Essen
alle Ritte und Besichtigungen
Guides
alle Transfers innerhalb des Programms

Nicht enthaltene Leistungen

 
Transfer vom Flughafen oder Bahnhof
Einzelzimmer
Telefonkosten
Getränke
Spirituosen

Zusatzleistungen

 
Einzelzimmerzuschlag pro Person 495,00 €
fällt nicht an, wenn Kunde bereit ist ein Zimmer zu teilen
Kleingruppenzuschlag pro Person 0,00 €
bei 2 Teilnehmern: 700,- Euro
bei 3 Teilnehmern: 300,- Euro
bei 4 Teilnehmern: 150,- Euro
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
14.07.2019 - 20.07.2019
Plätze
ab 2540€

13.10.2019 - 19.10.2019
Plätze
ab 2540€

= Genügend freie Plätze
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Rebecca Hoch
Telefon: +49 (0) 7121 - 690 75 30
E-Mail: info@pferdesafari.de
14.07.2019 – 20.07.2019
13.10.2019 – 19.10.2019
= Anfragen
= Buchen

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema