Nach Oben
Europa: Montenegro Der Norden Montenegros 8 Tage ab 1008 €
Übersicht
Ablaufplan
Pferd & Sattel
Kost & Logis
Informationen
Termine & Preise

Der Norden Montenegros

Ein 8-tägiger Wanderritt durch den Norden Montenegros, bei dem Sie eines der letzten Fleckchen unberührter Natur in Europa hautnah erleben dürfen. Der Ritt führt über drei Bergketten, durch zwei Nationalparks und zahlreiche wunderschöne Landschaften.

Highlights der Tour sind eine entspannende Rafting Tour im Tara Canyon und, für diejenigen, die etwas mehr Adrenalin brauchen, die Option mit einer Zipline über den Canyon zu fliegen. Der Tara Canyon ist mit 1300m Tiefe der größte Canyon dieser Art in Europa und sogar der zweitgrößte Canyon der Welt!

Ihre zuvorkommenden Gastgeber und die speziell ausgebildeten Guides machen diesen Ritt zu einem unvergesslichen Abenteuer, das Sie mit der ganzen Familie erleben können!
   

Kurz & Knapp

Gesundheitshinweise

 
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH

Leistungen

Unterkunft (wie im Programm beschrieben)
Verpflegung
Aktivitäten (wie im Programm beschrieben)
Guides
Transfers innerhalb des Programms
Gepäcktransfer
Eintrittsgelder und Gebühren im Nationalpark
Alle Ritte inkl. Pferd
1. Tag

Tag 1

Nach Ihrer Ankunft in Montenegro werden Ihre Gastgeber dafür sorgen, dass Sie sich jederzeit wohlfühlen und die Tour mit allen Details genießen können. Wir organisieren Ihren Transfer von Podgorica, der Hauptstadt Montenegros, in den nördlichen Teil des Landes, wo die Kleinstadt Kolasin auf einer Höhe von 960m liegt. Wir fahren durch den Platije Canyon und besuchen auf dem Weg das Moraca Kloster, Baujahr 1252 und damit eines der ältesten, mittelalterlichen Monumente Montenegros. Nach der Ankunft werden Sie die Pferde kennenlernen und eine kurze Einführung in den Ritt bekommen, während Sie ein traditionelles Abendessen genießen.
Übernachtung: Bijeli potok Hütten
2. Tag

Tag 2

Nach dem Frühstück richten wir die Pferde und reiten am Fluss entlang und durch Wälder in Richtung Izlazak. Wir reiten in der Nähe des Cirilovac Klosters und zur Kljuk-Anhöhe, bis wir unser heutiges Ziel erreichen: Eco Katun Vranjak, die Sommerweide am Rande des Biogradska Gora Nationalparks. Zum Abendessen werden Sie einige unserer vergessenen Gerichte genießen und sich dann auf eine Nacht in unseren gemütlichen 2 Personen Eco-Hütten freuen. Sie werden die Geräusche und die Stille der Berge erleben, die nur vom Ruf einer Eule oder vom Heulen der Wölfe unterbrochen wird.
Übernachtung: Eco Katun Vranjak (2 Personen Hütten)
3. Tag

Tag 3

Wir lassen uns von den ersten Sonnenstrahlen wecken und füllen unsere Lungen mit der frischen Bergluft. Genießen Sie den Ausblick auf Prokletije, Maganik und Sinjajevina und erleben Sie die Natur! Unser heutiger Ritt bringt uns von Vranjak in die Nähe der Zekova Glava Anähe und zum Pesica See. Immer nahe dem Nationalpark, besuchen wir heute Ursulovacko, Sevarine und den Sisko See und führen den Ritt fort am Ursprung des Biogradska Flusses. Unser Ziel für heute ist Katun Goles, wo wir übernachten werden. Der Biogradska Gora Nationalpark wurde 1952 ausgezeichnet und besteht zum Großteil aus einem der letzten Urwaldreservate Europas. Die Fläche von 16km² unterliegt strengen Regeln und Auflagen zum Schutz der Natur.
Übernachtung: Katun Goles
4. Tag

Tag 4

Am heutigen Tag reiten wir durch das malerische Örtchen Moracko Trabaljevo und überqueren den Tara Fluss (wenn das Wasserlevel niedrig ist, können wir auch durch das Wasser reiten), bis wir den Sinjavina Berg erreichen. Die Aussichtspunkte zeigen uns eine große Vielfalt der Landschaften: unter anderem das Lipovotal. Das Ziel heute ist Potrk Katun, wo wir im Haus eines Einheimischen übernachten und versorgt werden.
5. Tag

Tag 5

Heute genießen wir die Landschaft und Natur mit einem Ritt zum Savina Voda See und in die Hügel des Sinjavina Plateaus. Versteckt in den Klippen und eingebettet in einen dichten Wald, gibt es hier einen smaragdgrünen See. Mit einer Tiefe von 19 Metern ist er einer der tiefsten Seen des Landes. Die Schönheit und Qualität des Wassers wird von den strengen Regeln des Durmitor Nationalparks beschützt. Wir machen eine Pause am Zabojsko See und genießen die unberührte Natur. Nach dem Mittagessen reiten wir nach Gomile Katun, wo wir übernachten. Sie können wählen zwischen einer Nacht im Zelt oder der Unterbringung in einem Gästehaus.
6. Tag

Tag 6

Nach dem Frühstück steigen wir auf die Pferde und reiten durch die Weiden von Sinjavina, durch kleine Dörfer und schließlich zum Durmitor Berg, Zminjicko See, nach Njegovudja und schließlich Zabljak. Der atemberaubende Durmitor Nationalpark wurde von Gletschern geformt und ist durchzogen von Füssen über und unter der Erde. Der Tara Canyon ist eine der tiefsten Schluchten Europas und die dichten Pinienwälder mit ihren kristallklaren Seen und der großen Biodiversität sind Gründe, warum der Nationalpark 1980 von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde.
Wenn am Nachmittag noch genug Zeit ist, wollen wir den schwarzen See besuchen.
Übernachtung: 3 Sterne Hotel in Zabljak
7. Tag

Tag 7

Am Morgen reiten wir durch die Wiesen zum Riblje See und genießen ein fantastisches Mittagessen auf dem Ostojik-Hof. Von hier aus fahren wir ca. 30 Minuten zum Tara Canyon und steigen in die Boote, um eine etwa 2,5 stündige Rafting Tour zu erleben. Das Wasser hier ist ruhig, also wird das keine extreme Tour. Wir sehen Wasserfälle, Nebenflüsse, kleine Whirlpools und einige Quellen. Nach der Rafting Tour haben Sie die Option, mit einer Zipline über den Canyon zu fliegen, dies ist aber ein optionales Angebot. Ein Transfer bringt uns nach Kolasin, wo wir wieder in den Bijeli Potok Hütten übernachten.
Übernachtung: Bijeli Potok Hütten

8. Tag

Tag 8

Abreise und Transfer zum Flughafen. Je nach Abflugzeit organisieren wir gerne noch einen Besuch in Virpazar und am Skadar See.

Dies ist ein beispielhafter Reiseverlauf - Änderungen und Irrtümer jederzeit vorbehalten.

Pferde
Die Pferde sind in den Bergen erfahrene Balkan Pferde, die uns trittsicher und sehr geschickt durch das bergige Terrain begleiten. Die Pferde sind gutmütig und ruhig, aber voller Energie.

Sattel und Trense
Es wird mit Westernequipment geritten.
Bei diesem Ritt übernachten Sie jeden Tag in einer anderen Unterkunft. Oft handelt es sich um gemütlich-rustikale Berghütten oder kleine Gästehäuser. Sie kommen in den Genuss lokaler Gerichte und werden von Ihren Gastgebern herzlich um- und versorgt.
Größe der Reitgruppe
2 - 12 Reiter plus Guide.

Länge der Ritte
ca. 5 bis maximal 7,5 Stunden am Tag.

Gewicht
Das Gewichtslimit liegt bei 120 Kilogramm.

Reiterliche Anforderungen 
Für diesen Ritt sollten Sie reiterliche Grundkenntnisse haben und sich auch längere Zeit auf dem Pferderücken wohlfühlen.

Helmpflicht
Es besteht zur eigenen Sicherheit eine Helmpflicht im Rahmen der Versicherung.

Gelände/Landschaft/Tiere
Auf der achttägigen Tour erleben Sie die unterschiedlichsten Facetten unberührter Natur. Der Ritt findet in den Bergen statt und führt durch zwei Nationalparks und den Tara Canyon. Hier erleben Sie dichte Nadelwälder, kristallklare Seen und steinige Schluchten vom Pferderücken aus.

Kinder
Dieser Ritt ist für Familien geeignet, Kinder können in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. 

Weitere Aktivitäten
Rafting, Ziplining, 

Anreise
Mit dem Flugzeug nach Podgorica. Von hier aus wird der Transfer in den nördlichen Teil des Landes, nach Kolasin, organisiert. 

Sicherheit und Versicherung
Wir empfehlen allen unseren Gästen eine ausreichend gedeckte Reiseversicherung abzuschließen. Wie bei allen Reisen innerhalb der EU/EEA, brauchen Sie Ihre Europäische Versicherungskarte, falls Sie medizinische Hilfe benötigen. 

Wetter
Da das Wetter in den Bergen oft unbeständig sein kann und es auch im Sommer Nachts oft kühl wird, empfehlen wir warme und regenfeste Kleidung einzupacken.

Enthaltene Leistungen

 
Unterkunft (wie im Programm beschrieben)
Verpflegung
Aktivitäten (wie im Programm beschrieben)
Guides
Transfers innerhalb des Programms
Gepäcktransfer
Eintrittsgelder und Gebühren im Nationalpark
Alle Ritte inkl. Pferd

Nicht enthaltene Leistungen

 
An- und Abreise
Versicherung
zusätzliche Aktivitäten (z.B. Ziplining)

Zusatzleistungen

 
Einzelzimmerzuschlag 100,00 €
Einzelzimmerzuschlag pro Person
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
05.06.2021 - 12.06.2021
Plätze
ab 1060€

16.06.2021 - 23.06.2021
Plätze
ab 1060€

26.06.2021 - 03.07.2021
Plätze
ab 1060€

07.07.2021 - 14.07.2021
Plätze
ab 1060€

17.07.2021 - 24.07.2021
Plätze
ab 1060€

28.07.2021 - 04.08.2021
Plätze
ab 1060€

07.08.2021 - 14.08.2021
Plätze
ab 1060€

18.08.2021 - 25.08.2021
Plätze
ab 1060€

28.08.2021 - 04.09.2021
Plätze
ab 1060€

08.09.2021 - 15.09.2021
Plätze
ab 1060€

18.09.2021 - 25.09.2021
Plätze
ab 1060€

= Genügend freie Plätze
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Rebecca Hoch
Telefon: +49 (0) 7121 - 145 38 10
E-Mail: info@pferdesafari.de
05.06.2021 – 12.06.2021
16.06.2021 – 23.06.2021
26.06.2021 – 03.07.2021
07.07.2021 – 14.07.2021
17.07.2021 – 24.07.2021
28.07.2021 – 04.08.2021
07.08.2021 – 14.08.2021
18.08.2021 – 25.08.2021
28.08.2021 – 04.09.2021
08.09.2021 – 15.09.2021
18.09.2021 – 25.09.2021
= Anfragen
= Buchen

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema