Nach Oben

Covid-19-Informationen USA

Alle Informationen zu Covid-19 für Ihre Reise in die USA

Stand 04.01.2022

Die Ausbreitung von COVID-19 kann weiterhin zu Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr und Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens führen.


Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die USA wird gewarnt.



Epidemiologische Lage


Die USA sind von COVID-19 stark betroffen. Die USA sind als Hochrisikogebiet eingestuft. Aktuelle und detaillierte Zahlen bieten die US-amerikanische Gesundheitsbehörde Center for Disease Control (CDC) und die Weltgesundheitsorganisation WHO.



Einreise


Gemäß Presidential Proclamation vom 25. Oktober 2021 können vollständig geimpfte Flugreisende seit dem 8. November 2021 in die USA einreisen. Ausnahmen von der Impfpflicht gibt es in wenigen Ausnahmefällen.


Vor Abreise muss der Fluggesellschaft ein aktueller und gültiger Impfausweis sowie für alle Reisenden ab einem Alter von zwei Jahren ein negativer viraler Corona-Test (PCR-Test oder Antigentest) elektronisch oder in Papierform vorgelegt werden, der bei Abreise nicht älter als einen Tag sein darf, gültig seit 6. Dezember 2021.


Vollständig geimpfte Personen, die innerhalb von 90 Tagen vor Reisebeginn von COVID-19 genesen sind, müssen zusätzlich zu ihrem positiven COVID-19 Test auch eine ärztliche Bescheinigung über die vollständige Genesung vorlegen, sollte die Vorlage eines negativen viralen COVID-19-Tests nicht möglich sein. Beförderungsbedingungen der jeweiligen Fluggesellschaften sollten dringend beachtet werden.


Ausführliche Hinweise zu Einreise und Aufenthalt (auch zu Kreuzimpfungen) veröffentlicht das Center of Disease Control – CDC.



Durch- und Weiterreise


Für den Personenverkehr in die USA an den Landgrenzen zu Mexiko und Kanada gelten bis 21. Januar 2022 weiterhin Einreisebeschränkungen. Seit dem 8. November 2021 dürfen aber vollständig geimpfte Reisende mit Impfnachweis auch ohne negative COVID-Testnachweise einreisen. US-Bürger und Greencard-Inhaber müssen zudem ebenfalls keinen Impfnachweis mehr vorlegen.


Weitere Informationen veröffentlicht das Department of Homeland Security.



Reiseverbindungen


Es bestehen regelmäßige, direkte Reiseverbindungen nach Deutschland und in andere europäische Staaten.



Beschränkungen im Land


Es gibt in mehreren Bundesstaaten weiterhin Einschränkungen des öffentlichen Lebens.



Hygieneregeln


In vielen Bundesstaaten gilt in der Öffentlichkeit das Gebot, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.



Empfehlungen

Seien Sie bei allen Reisen weiterhin besonders vorsichtig und beachten Sie unsere fortlaufend aktualisierte Infobox zu COVID-19/Coronavirus.
Achten Sie bei Einreise nach Deutschland auf die geltenden Einreisevoraussetzungen zu Anmelde-, Quarantäne- und Nachweisregelungen (vollständige Impfung oder Genesenennachweis oder aktueller negativer COVID-19-Test).
Erkundigen Sie sich vor Abreise zu den Einreisebestimmungen bei der zuständigen Vertretung der USA in Deutschland und beachten Sie die jeweiligen Quarantänebestimmungen der USA auf bundesstaatlicher und lokaler Ebene.
Beachten Sie bei Reisen innerhalb des Landes die örtlich unterschiedlichen Hygiene- und Abstandsvorschriften, insbesondere die Hinweise der lokalen Behörden und des Centers for Disease Control and Prevention