Nach Oben

Covid-19-Informationen Mongolei

Alle Informationen zu Covid-19 für Ihre Reise in die Mongolei

Stand 22.08.2022

Angesichts der weltweiten COVID-19-Pandemie bestehen weiterhin Risiken bei internationalen Reisen, insbesondere für Personen ohne vollständigen Impfschutz. Hierzu mehr unter COVID-19.



Einreise


Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei offiziellen Stellen der Mongolei.


Im Personenverkehr ist die Einreise über den internationalen Flughafen Chinggis Khaan möglich, außerdem ist die Landgrenze zu Russland geöffnet. Sämtliche in die Mongolei einreisenden Personen müssen bei der Grenzkontrolle eine Gesundheitserklärung vorlegen. Eine Test- und Quarantänepflicht besteht nicht, diese Regelung gilt unabhängig vom Impfstatus.



Ausreise und Transit


Ein Transitaufenthalt ist grundsätzlich möglich.


Im Personenverkehr ist die Grenze zu China nach wie vor für den Personenverkehr geschlossen, hier ist eine Ausnahmegenehmigung erforderlich.



Beschränkungen im Land


Die mongolische Regierung hat diverse Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung beschlossen. In Ulan Bator gilt derzeit die Stufe der Bereitschaft (Level Gelb, Stufe 2 von 4). An den Landgrenzen gilt nach wie vor die Stufe der erhöhten Bereitschaft (Level Orange, Stufe 3 von 4), eine Einreise per Auto auf dem Landweg ist aus Russland möglich, für die Einreise auf dem Landweg aus China ist eine Genehmigung der mongolischen Staatssonderbehörde erforderlich.


In der Öffentlichkeit gilt Maskenpflicht sowie die Einhaltung von Abstandsregeln. Verstöße dagegen können mit einer hohen Geldstrafe geahndet werden. An Gebäudeeingängen werden häufig Fiebermessungen durchgeführt.



Empfehlungen


Informieren Sie sich vor Reiseantritt über Maßnahmen der mongolischen Regierung bei der staatlichen Nachrichtenagentur Montsame und auf der Webseite des mongolischen Außenministeriums.
Achten Sie auf die Einhaltung der AHA-Vorschriften und befolgen Sie zusätzlich die Hinweise lokaler Behörden.
Bei COVID-19-Symptomen oder Kontakt mit Infizierten kontaktieren Sie das Gesundheitsamt.
Wenn Sie sich derzeit in der Mongolei aufhalten, informieren Sie sich auch über die Homepage der Deutschen Botschaft Ulan Bator.
Erkundigen Sie sich unbedingt bei der mongolischen Botschaft zu den aktuellen Einreisebestimmungen.