Nach Oben
Western Europe: France Chambord - Chenonceau 7 Days from 3040 €
Overview
Schedule
Horse & saddle
Food & accommodation
Information
Dates & Prices

Chambord - Chenonceau

Für diejenigen, die gerne die Schlösser der Loire vom Pferderücken aus erkunden wollen. Wir verbringen täglich 3 bis 4 Stunden bei moderatem Tempo im Sattel.

Wir verbringen 7 Tage auf den Spuren der französischen Geschichte bei den berühmtesten Schlössern der Loire. Chambord, Beauregard, Cheverny, Blois, Chenonceau, Amboise… Diese wundervollen Schlösser der Renaissance bringen uns mitten ins Herz der französischen Geschichte. Bei diesem Ritt starten wir in den beliebtesten Jagdwäldern der französischen Könige der Renaissance, reiten weiter entlang der wunderschönen Ufer des Flusses Cher und beenden unseren Ritt bei den Kastanienbäumen in den Wäldern von Amboise.

Weitere Ritte von Cheval & Châteaux:
Samur - Villandry
Cadre Noir
Normandie
Um den Mont Blanc
   

Short & briefly

Wanderritt entlang der berühmten Loire-Schlösser auf den Spuren der französischen Geschichte
Übernachtung in ausgewählten Schlössern und Gästehäusern
Fortgeschrittene und erfahrene Reiter
Nichtreitende Begleiter möglich

Health advice

Bitte beachten Sie die allgemein gültigen Regeln und Informationen des Auswärtigen Amtes zu Covid-19 in Frankreich.
 
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH

Services

Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad
Vollpension und 2 Gläser Wein zu jedem Essen
alle Ritte und Besichtigungen sowie Shows (je nach Saison)
Begleitung durch staatlich geprüfte Reitguides
alle Transfers innerhalb des Programms
1. Tag

Ankunft

Ankunft im Relais de Chambord, Aufenthalt für 2 Nächte. Check-In, Briefing für die nächsten Tage und Gourmet-Abendessen.
2. Tag

Schloss von Chambord

Vormittag: Ungefähr 3 Stunden im Sattel. Wir reiten nach Chambord den "Grand Canal" entlang mit einem spektakulären Blick auf das Schloss von Chambord und anschließend durch die Alleen im Wald von Boulogne. Die Ankunft im Schloss von Chambord ist beinahe königlich! Mittagessen auf Chambord. 

Nachmittag: Besichtigung des Schlosses von Chambord. 

Gourmet-Abendessen und Übernachtung im Relais de Chambord.
3. Tag

Schloss von Beauregard - Schloss von Cheverny

Vormittag: Ungefähr 3 Stunden Reiten. Unser Ritt zum Schloss von Beauregard führt durch die Wälder von Boulogne. Wir haben die Ehre zum Schloss über die lange Zufahrt zu gelangen - eine unvergessliche Erfahrung. Anschließende Führung durch das Schloss, wo wir die berühmte „gallerie des illustres“, welche schon seit dem 17. Jahrhundert besteht, erkunden. Picknick im Schlossgarten.

Nachmittag: Wir sind ungefähr 1,5 Stunden im Sattel unterwegs. Mit den Pferden reiten wir durch das Gelände und die tollen Weingärten zum Schloss in Cheverny. Besichtigung des Schlosses von Cheverny.

Übernachtung und Abendessen im Relais des trois châteaux **** in Cheverny.
4. Tag

Schloss Fougères-sur-Bièvre - Schloss Chaumont-sur-Loire

Vormittag: Ungefähr 2 Stunden im Sattel. Wir reiten durch die bezaubernde Landschaft von Sologne zum mittelalterlichen Schloss von Fougères sur Bièvre.
Das Mittagessen nehmen wir in Fougères sur Bièvre ein.

Nachmittag: Ungefähr 3 Stunden im Sattel. Wir starten unseren Nachmittagsritt nach Chaumont in der Umgebung bis Candé-sur-Beuvron, danach folgen wir der Loire bis zum Renaissanceschloss Chaumont-sur-Loire. Wir besichtigen das Schloss oder besuchen das Gartenfestival.

Übernachtung in der charmanten Hostellerie du Chateau*** am Ufer der Loire in Chaumont-sur-Loire.
5. Tag

Schloss Chaumont-sur-Loire - Schloss Amboise

Vormittag: Ungefähr 2,5 Stunden im Sattel. Wir starten unseren Ritt nach Amboise am Ufer der Loire und durch die Landschaft der Touraine. Mittagessen in einem Restaurant in Mosnes, einem bezaubernden tourainischen Dorf.

Nachmittag: Ungefähr 2,5 Stunden im Sattel. Wir reiten über Land zum Schloss Amboise und werden eine ganz besondere Ankunft mit unseren Pferden haben. Wir werden das Schloss über das "Löwentor" betreten - das mittelalterliche Königstor! Hier endet unser Ritt.
Wir haben dann eine private Führung durch das sehr geschichtsträchtige Schloss Amboise wo Leonardo da Vinci begraben wurde. 

Gourmet-Abendessen und Übernachtung im Hotel Le Choiseuil**** am Ufer der Loire in Amboise.
6. Tag

Besuch von Clos Lucé und Chenonceau

Vormittag: Besuch von Clos Lucé, der letzten Heimat von Leonardo da Vinci und seiner Ausstellungen. Freie Zeit in der hübschen Altstadt von Amboise. Mittagessen in Amboise.

Nachmittag: Besuch des fantastischen Schloss von Chenonceau und seinen Gärten.

Gourmet-Abendessen und Übernachtung im Hotel Le Choiseuil.
7. Tag

Abreise

Frühstück im Hotel Le Choiseuil – Anschließend Abreise.
 
Dies ist ein beispielhafter Reiseverlauf - Änderungen und Irrtümer jederzeit vorbehalten.

Die Auswahl der Pferde ist unser oberstes Gebot. Wir möchten Ihnen eine unvergessliche und absolut sichere Tour bieten. Die Pferde sind ruhig und gutmütig. Die Pferde verschiedener Rassen sind speziell für die Trails ausgebildet. Sie werden für Sie entsprechend Ihres reiterlichen Könnens, Ihrer Größe und Ihres Gewichts ausgewählt. 
 
Es gibt ausschließlich englische Sättel.
Unterkunft
Die Unterkünfte in den B&B Schlössern mit zum Teil atemberaubendem Ausblick sind von der Lage her immer optimal auf das Reit- und Besichtigungsprogramm abgestimmt. 
18. Jahrhundert… Renaissance… Sie werden den Zauber historischer Gemäuer und jahrhundertealter Parkanlagen genießen und sich dabei selber wie ein Schlossherr fühlen… einfach königlich! 
In vielen der Schlösser gibt es einen beheizten Pool, den Sie nach einem langen Ritt zum Entspannen nutzen können.
Auf Sie warten komfortable Doppelzimmer mit eigenem Bad. 
 
Verpflegung
Die fantastische französische Küche bietet Ihnen alles, was Ihr Herz begehrt. Picknicks, typisches Essen der Region und Gourmet-Abendessen in privaten Schlössern. Genießen Sie den französischen Lebensstil!
​Größe der Reitgruppe
Mindestens 4 und maximal 10 Reiter.
 
Länge der Ritte
4 Reittage mit ca. 3 bis 4 Stunden täglich im Sattel.

Gewicht
Bis zu 85 kg.

Reiterliche Anforderungen
Fortgeschrittene und erfahrene Reiter, die in allen 3 Gangarten sattelfest sind. Das Tempo ist bei diesem Programm nicht allzu schnell.
Die Ritte werden von staatlich geprüften Reitguides begleitet.

Helmpflicht
Bitte bringen Sie Ihren Reithelm für die Ritte mit.

Gelände/Landschaft/Tiere
Wir beginnen unseren Ritt in den berühmten Wäldern, in denen die französischen Könige in der Renaissance ihre Jagden abgehalten haben, folgen dann den Ufern des Flusses Cher bis zu den Kastanienbäumen der Wälder von Amboise. 

Nichtreiter
Aufgrund des Besichtigungsprogramms ist diese Reise auch für nichtreitende Begleiter interessant.

An-/Abreise
Anreise: Mit dem Zug bis Blois, dann Transfer zum Relais de Chambord oder Shuttle Service vom Flughafen Charles de Gaulle zum Relais de Chambord. 

Check-in im Relais de Chambord ab 16:00 Uhr, Treffpunkt zum Aperitif und Briefing ist um 19:00 Uhr.

Abreise: Fahrt mit dem Taxi vom Schloss von Pray, Amboise zum Bahnhof von Amboise und Weiterfahrt mit dem Zug oder Shuttle Service zum Flughafen Charles de Gaulle.

Die An- und Abreise ist nicht im Reisepreis enthalten, wir organisieren gerne einen Transfer für Sie.

Visum/Einreisebestimmungen
Die Einreise nach Frankreich ist für deutsche Staatsbürger mit dem Personalausweis möglich.

Gesundheit
Für die Einreise nach Frankreich sind laut Auswärtigem Amt keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Achten Sie darauf, dass sich die Standardimpfungen gemäß Impfkalender des Robert-Koch-Instituts auf dem aktuellen Stand befinden.

Sicherheit und Versicherung
Eine ausreichende Auslandskrankenversicherung, welche auch das Reiten und den Krankenrücktransport abdeckt, ist für diese Reise unerlässlich.

Klima
Das Klima an der Loire ist vom Frühling bis in den Herbst geradezu ideal zum Reisen. Warmer Wind vom Atlantik strömt bis ins Landesinnere und sorgt für angenehme Temperaturen für Mensch und Natur. Das Loire-Tal wird dabei in der Regel von extremer Hitze in den Sommermonaten verschont.

Kleidung und Anderes
Reithosen, Chaps oder Stiefel, wasserdichte Jacke, Sonnencreme und Sonnenbrille, T-Shirt, Pullover, bequeme Hose.
Für den Abend sollten Sie passende Kleidung für ein Gourmet-Abendessen dabei haben.

Included services

 
Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad
Vollpension und 2 Gläser Wein zu jedem Essen
alle Ritte und Besichtigungen sowie Shows (je nach Saison)
Begleitung durch staatlich geprüfte Reitguides
alle Transfers innerhalb des Programms

Not included services

 
Transfer vom Flughafen oder Bahnhof zum Hotel und zurück
Einzelzimmer
Telefonkosten
Getränke
Spirituosen

Additional services

 
Kleingruppenzuschlag pro Person 0,00 €
bei 2 Teilnehmern: 700,- Euro
bei 3 Teilnehmern: 300,- Euro
bei 4 Teilnehmern: 150,- Euro
Preis für Nicht-Reiter pro Person 2.730,00 €
Einzelzimmerzuschlag pro Person 720,00 €
fällt nicht an, wenn Kunde sowie ein weiterer Teilnehmer dazu bereit sind, sich ein Zimmer zu teilen
DATE
PRICE
SEATS
07.08.2022 - 13.08.2022
Plätze
ab 3040€

02.10.2022 - 08.10.2022
Plätze
ab 3040€

= Enough free places
= Only a few spaces left
= No longer available
I would be happy to advise you!
Rebecca Hoch
Phone: +49 (0) 7121 - 145 38 10
E-mail: info@pferdesafari.de
07.08.2022 – 13.08.2022
02.10.2022 – 08.10.2022
= Inquire
= Book

Similar tours

Here you can see a selection of similar tours on the subject