Startseite>C&C Romania
Nach Oben
Europa: Rumänien C&C Romania 8 Tage ab 1780 €
Übersicht
Ablaufplan
Pferd & Sattel
Kost & Logis
Informationen
Termine & Preise

C&C Romania

Seit 1878 unabhängig, befinden sich die tiefen Wurzeln des heutigen Rumäniens im Königreich Dakien. Eingebettet in einem von Gold, Eisen und Salz wunderbar fruchtbarem Land. 
Bei diesem Ritt wandeln wir auf den Spuren von Decebalus, dem tapferen Daker-General, dessen Kopf der Legende nach in den Bergen von Trascau versteinert ist.

Der Enthusiasmus lässt nicht lange auf sich warten, bei dem Gedanken an Rumänien und Transilvanien. Hier findet man eine pulsierende, belebende Atmosphäre vor, eine sanfte aber zugleich kraftvolle und vorallem intakte Natur. Keine Spuren der Mechanisierung in der Landschaft, dafür Herden aus Schafen, Ziegen, Kühen und Pferde zum Arbeiten. Weder Barrieren noch Zäune stellen sich hier einem in den Weg, einfach fantastisch.  

Die römische Kultur trifft hier in Transilvanien auf das byzantinische und das österreichisch-ungarische Reich. Und alle 3 vermischen sich zu einer faszinierenden Kreativität in Bukarest, Hermannstadt, Kronstadt, Karlsburg und in den Dörfern.

Es besteht kein Zweifel, dass dieses Abenteuer im Sattel erlebt werden muss!
Die einzige Frage ist nur, wann: im Frühling, Sommer oder Herbst?
 
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH

Leistungen

alle Nächte in Doppelzimmern im 4 Sterne Hotel, B&B und Frühstücks
alle Speisen mit Getränken (2 Gläser Wein pro Gericht)
5 komplette Tage mit Besichtigungen und Exkursionen auf dem Pferderücken, Pferde und Sattelausrüstung und qualifizierten Guides
Besichtigungen
Transfer der Pferde und Gäste während des Aufenthalts
1. Tag

Ankunft

Ankunft am Vormittag im 4-Sterne Hotel Scala, welches sich im schönen Zentrum Bukarests befindet. 
Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung um Bukarest zu besichtigen.
Um 19:00 Uhr Abends treffen wir uns nun gemeinsam im Hotel Scala um den Ablauf für die kommenden Tage zu besprechen. Abendessen und Übernachtung findet ebenfalls im Hotel Scala statt.

2. Tag

Bukarest, Cluj Napoca, Galda de Jos

Morgens erwartet uns als erstes eine geführte Tour durch Bukarest.
Am Nachmittag werden wir anschließend zum Flughafen transportiert um um 17:25 Uhr nach Cluj Napoca zu fliegen.
Danach werden wir um 18:30 Uhr zu unserem B&B nach Moara Veche in Galda de Jos gebracht, wo wir unser Abendessen genießen und die Nacht verbringen.

3. Tag

Galda de Jos, Tibru, Alba Iulia

Morgens verbringen wir ungefähr 2,5 Stunden im Sattel.
Starten werden wir in die offene Landschaft des Galda Tals. Anschließend reiten wir nach Tibru, ein typisch rumänisches Dorf in den Bergen. Auf dem Weg dorthin werden wir wunderbare Aussichten genießen und mit etwas Glück frei lebende Tierherden sehen können.
Am Nachmittag geht es anschließend weiter mit einer Besichtigung der mittelalterlichen Stadt Alba Iulia. Wahrscheinlich eine der ältesten Städte in ganz Rumänien. Außerdem besuchen wir das geschichtliche Museum, welches zahlreiche dakische Überreste ausstellt.
Zudem besichtigen wir im Anschluss die orthodoxe Kathedrale, die katholisch gothische Kathedrale und die Befestigungsanlage im Vauban-Stil. Abendessen und Übernachtung findet in Moara Veche statt.

4. Tag

Galda de Jos, Piatra Craivi- 1078 m

Am Vormittag werden wir 2,5 Stunden auf dem Pferderücken verbringen.
Unser Ritt führt uns zunächst wieder in die offene Landschaft des Galda Tals, wir reiten durch das Dorf Cricau und erreichen die Berge in Richtung Piatra Craivi. Auf unserer Strecke werden wir Wildpferden begegnen und zudem unser Picnick zu uns nehmen. 

Nachmittags erwartet uns ein etwa 2,5 stündiger Ritt.
Wir erreichen Piatra Craivi per Auto und erkunden die Überreste einer dakischen Zitadelle, viele der Überreste der Daker sind nun in Alba Iulia im Museum zu finden. 
Schließlich reiten wir nach Galda de Jos zurück. In Moara Veche werden wir unser Abendessen serviert bekommen und übernachten.

5. Tag

Galda de Jos, Tecsesti 902 m

3-stündiger Ritt am Vormittag.
Unser Ritt startet in den Hügeln und Terassen. 
Danach werden wir durch wilde Natur reiten: Berge, Wälder, Wildbäche… einfach wunderbar. Unser Picknick werden wir unterwegs zu uns nehmen.
3-stündiger Ritt am Nachmittag.
In Richtung Tecsesti, kommen wir an traditionell mit Stroh bedeckten Häusern vorbei und sehen Piatra Cetii Csalyako. Die Legende besagt, dass ein Erdbeben entstand als Decebalus Kopf als Trophäe nach Rom gebracht wurde. Nur wenn der Kopf zurück gebracht wird, würde das Erdbeben aufhören. Sobald dies geschah, wurde Decebalus Kopf in Stein gemeißelt und das Erdbeben fand sein Ende.
Großartige Ankunft im Dorf Tecesti. Das Abendessen werden wir in einem Refugium zu uns nehmen. Danach darf jeder entscheiden, ob er im Refugium oder in Moara Veche übernachten möchte.

6. Tag

Tecsesti, Galda de Jos

Vormittags wird uns ein ungefähr 6-stündiger Ritt erwarten. 
Unser Ritt führt uns zurück zu den Ställen in Galda de Jos. In Moara Veche werden wir unser Abendessen bekommen und übernachten.

7. Tag

Galda de Jos, Gorges de Cetii römische Bäder

Als Start in den Tag verbringen wir ca. 2,15 Stunden im Sattel.
Heute werden wir den Fluss Galda überqueren und uns in Richtung der römischen Bäder Cetiis begeben. Wir reiten auf den Terassen und Hügeln bevor wir die spektakuläre Schlucht von Cetiis erreichen. Danach werden wir ein leckeres Picknick bekommen. 

Den Nachmittag verbringen wir 2,15 Stunden auf dem Pferderücken.
Vor uns liegen hohe, felsige Klippen.
Wir führen unsere Pferde und gehen zu Fuß weiter zu den Wasserfällen und römischen Bädern. Danach werden wir zurück zu Galda de Jos reiten und Abendessen sowie Übernachtung in Moara Veche bereitgestellt bekommen.


8. Tag

Abreise

Nachdem Frühstück werden wir zum Flughafen Cluj Napoca gefahren.
Direkt-Flüge oder Flüge nach Bukarest ab 14:30 Uhr.

Das Reiseprogramm kann in Abhängigkeit zum Wetter und der Saison abgeändert werden.

Pferde
​Die Auswahl unserer Pferde hat höchste Priorität, da wir Ihnen ein einmaliges Urlaubserlebnis gewährleisten möchten. Die Pferde sind gelassen und freundlich. Ihr Reisepartner wird entsprechend Ihrer reiterlichen Fähigkeiten, Größe und Gewicht passend ausgesucht. Die Pferde sind unterschiedlicher Rassen, welche extra für die Reittouren trainiert sind.
Kost und Logis​
Die Unterkünfte in Bukarest sind neben der äußerst eleganten und traditionellen Einrichtung immer sehr nah an unseren Ausflugszielen bzw. Ritten gelegen.
Es werden sowohl Doppel- als auch Einzelzimmer mit separatem Badezimmer und dem nötigen Charme und Komfort geboten.

Die rumänische Gastronomie bietet was die Natur zur Verfügung stellt: Großzügigkeit und Vielfalt. Zu schätzen lernt man diese auf unterschiedlichen Wegen, sowohl die anspruchsvolle als auch die bodenständige Küche: frischer Schafskäse, Marmelade, Gulasch, Polenta, Fleisch, Fisch und Dessert.

Zum Beispiel ciorba (saure Suppe), Mititei (köstliche gegrillte Fleischbällchen), Placinta (süßes oder salziges, flockiges Dessert), Tzuica ou palinca (traditioneller Brandy)! Wir werden das Beste aus der traditionellen rumänischen Küche versuchen!
Gruppengröße
Die Gruppengröße ist zwischen 4 und maximal 8 Personen

Rittführer
Die Ritte werden von qualifizierten Rittführern geführt. Eine kurze Einschätzung Ihrer Reitkünste und Ihres Wissens wird, wenn nötig, am ersten Tag organisiert.

Enthaltene Leistungen

 
alle Nächte in Doppelzimmern im 4 Sterne Hotel, B&B und Frühstücks
alle Speisen mit Getränken (2 Gläser Wein pro Gericht)
5 komplette Tage mit Besichtigungen und Exkursionen auf dem Pferderücken, Pferde und Sattelausrüstung und qualifizierten Guides
Besichtigungen
Transfer der Pferde und Gäste während des Aufenthalts

Nicht enthaltene Leistungen

 
extra Kosten für ein Einzelzimmer
Extras wie zB Telefongespräche, Getränke…
Aperitifs
Transfer von und zu den Stationen, Flughafen vor und nach dem Beginn der Tour
Flüge zwischen Bukarest und Cluj Napoca

Zusatzleistungen

 
Einzelzimmerzuschlag 135,00 €
Einzelzimmerzuschlag bei Tour OHNE Bukarest
Einzelzimmerzuschlag 190,00 €
Einzelzimmerzuschlag bei Tour MIT Bukarest
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
29.10.2017 - 05.11.2017
Plätze
ab 1980€

MIT Aufenthalt in Bukarest


30.10.2017 - 05.11.2017
Plätze
ab 1780€

OHNE Aufenthalt in Bukarest


= Genügend freie Plätze
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Kerstin Angerbauer
Telefon: +49 (0) 7121 - 690 75 30
E-Mail: info@pferdesafari.de
29.10.2017 – 05.11.2017
30.10.2017 – 05.11.2017
= Anfragen
= Buchen

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema