Startseite>Busch und Strandritt
Nach Oben
Ozeanien: Australien Busch und Strandritt 7 Tage ab 2085 €
Übersicht
Ablaufplan
Pferd & Sattel
Kost & Logis
Informationen
Termine & Preise

Busch und Strandritt

​Unser 7 Tage langer Busch- und Strand-Ritt ist geeignet für alle Reitbegeisterten, die die australische Landschaft auf luxuriöse Weise entdecken wollen. Der dreifache australische Olympionike Alex Watson wird Ihr Gastgeber sein. Er hat die Pferde und Trails persönlich ausgesucht und bietet so die beste Möglichkeit, Australien zu entdecken. Reiten Sie mit Alex Watson entlang der Queenland Sunshine Küste und im unberührten Hinterland.
 
Sie werden an unberührten Stränden entlang galoppieren, durch tropische Regenwälder reiten und im wunderschönen australischen Busch Rinder zusammentreiben. Sie werden begeistert sein von der Landschaft und den wild lebenden Tieren, wie z.B. Kängurus, Koala Bären, und Hunderte von australischen Vögeln, einschließlich vielen farbenprächtige Papageienarten. Und Sie werden sich verlieben in die Australian Stock Horses, die berühmt sind für ihre Begabung, besonders gut im Gelände zurecht zu kommen und ihr freundliches Temperament.
 
 
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH
© pferdesafari.de GmbH

Leistungen

alle Übernachtungen im Doppelzimmer
Mahlzeiten angefangen vom Abendessen am ersten Tag bis zum Frühstück am letzten Tag
alle Ritte mit Guide
1. Tag

Sonntag

Nach Ihrer Ankunft werden Sie zu der schönen Amamoor Lodge im Herzen des Mary River Tals gebracht und lernen Ihre Gastgeber für die nächsten 2 Tage kennen, Cynthia und John Hayes. Die Amamoor Lodge liegt auf 20 malerischen Hektar mit Sicht auf die Berge. Zur Lodge gehören geräumige Schlafzimmer, die auf eine große Veranda hinausführen, ein Lounge Bereich mit offener Feuerstelle und ein riesiger Swimmingpool. Die Lodge hat einen Sulky, eine Kutsche und Fahrpferde, die vom Gastgeber John gefahren werden. Auf dem Gelände leben Wildtiere wie Wallabies, Koalas, Ameisenigel, Opossums und verschiedene Vogelarten. Sie erhalten nach dem Mittagessen Informationen über den Ablauf der Ritte und lernen unsere wundervollen Australian Stock Pferde kennen. Dies beinhaltet eine kurze Einführung in den grundlegenden Umgang und die Versorgung der Pferde. Wenn es die Zeit zulässt, wird ein kurzer Einführungsritt unternommen. Gegen 18.30 Uhr treffen sich alle zum Aperitif in der Lounge und danach geht es zum gemeinsamen Abendessen im geschmackvoll eingerichteten Esszimmer oder im Freien.
2. Tag

Montag

Nach dem Frühstück reiten wir zum zum Charlie Moreland Conservation Reservat und werden durch Wälder und Regenwälder westlich von Kenilworth reiten. Der Ritt dauert 3,5 bis 4 Stunden. Das Mittagessen findet in McGinn´s Café in Kenilworth statt. Heute besuchen wir die Städte Mapleton und Montville, hoch auf dem Blackall Gebirge. Danach geht es zum leckeren Abendessen zurück in die Amamoor Lodge.
3. Tag

Dienstag

Heute frühstücken wir in Reitkleidung fahren danach nach Kilkivan. Unsere Unterkunft wird für die nächsten zwei Nächte, The Left Bank in Kilkivan sein. Kilkivan ist der Ort an dem das erste Gold in Queensland entdeckt wurde. Das führte zu einem Goldrausch in diesem Gebiet, zu dessen Mittelpunkt schließlich die historische Sadt Gympie wurde (heute das regionale Zentrum diese Gebiets). The Left Bank ist ein historisches Gebäude, in dem früher die Union Bank in Kilkivan untergebracht war. Heute ist es ein mehrfach ausgezeichnetes Bed & Breakfast. Das Café und das Restaurant werden von den charmanten Besitzern Bruce und Rae Hurley geleitet. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, genießen Sie einen köstlichen Tee. Beginn des Wongella Trail Ride – Dieser Ritt ist ein Teil der Strecke des jährlichen Great Kilkivan Ritts. Während dieses Rittes werden Sie an offenen Landschaften und dem sogenannten Valley of the Grasstrees vorbeikommen. Die Dauer des Rittes wird schätzungsweise 4 Stunden sein. Wir können uns mit einem Barbecue stärken, das am Eingang des Mudlo National Park von Bruce Hurley serviert wird. Lokaler Historiker und Busch Poet Mike Webb wird uns mit seinen Talenten unterhalten. Nachmittags bleibt etwas Zeit sich frisch zu machen und die Stadt zu entdecken oder einfach nur zu entspannen. Wir treffen uns zum gemeinsamen Abendessen wieder.
4. Tag

Mittwoch

Nach einem leckeren Frühstück geht es nach Jaylyn Downs, einem australischen Gestüt mit über 4.000 Hektar Land, fast 200 Pferden und etlichen Rindern. Unsere Gastgeber für den heutigen Tag sind Justin und Lyndal Hafey. Gegen ca 09:30 Uhr wird reiten wir über die Ländereien um nach Rinderherden Ausschau zu halten oder Pferde zusammenzutreiben. Wir besuchen nach dem Mittagessen den Reitladen Emporium in Goomeri. Je nachdem wie viel Zeit uns bleibt stehen ein Besuch beim lokalen Sattler, Trevir Scott und dem Gnoomeri Pub auf dem Programm.
5. Tag

Donnerstag

Die Taschen sind bereits gepackt und wir sind, in Reitkleidung, fertig zum Aufbruch nach Kin Kin im Herzen des Noosa Trail Network. Sobald wir Kin Kin´s Country Life Hotel erreichen satteln wir die Pferde. Es wird aufgesessen um durch das weitläufige Wegenetz des Noosa Trail Network zu reiten. Normalerweise reiten wir den Trail Nr. 1 -Die Kin Kin Countryside Schleife- mit Sicht auf das Meer und das Hinterland. Der heutige Ritt dauert 3,5 Stunden. Zur Stärkung nehmen wir ein leichtes Mittagessen ein, sowie ein Willkommensgetränk im Kin Kin Pub. Nun geht es weiter zu unserer nächsten Unterkunft dem Noosa Spring Resort und Spa, Noosa Blue oder Montpellier Apartments, mit Swimmingpool und Verwöhneinrichtungen. Abendessen in unserem Resort oder in einem von Noosas exklusiven Restaurants.
6. Tag

Freitag

Heute geht es zum Noosa North Store und wir machen die Pferde fertig. Danach wird aufgestiegen und durch den Busch zu der spektakulären Laguna Bucht und dem Teewah Strand geritten. Ein unvergesslicher Ritt entlang der ursprünglichen Noosa North Küste. Gegen 13 Uhr – Rückkehr nach Noosa für ein leichtes Mittagsessen Wir verbringen den Nachmittag entspannt mit Massagen, Spa- Behandlungen oder der Entdeckung von Noosa´s berühmter Hastings Straße, dem Strand oder den Nationalparks. Heute abend treffen Sie Alex um extra Ausgaben abzurechnen (z.B. Equathon Produkte, falls Sie welche kaufen möchten). Danach Transport zum Rasa´s Restaurant auf der Gympie Terrasse am Noosa Fluss. Ein unvergessliches Umfeld für ein gemütliches Abendessen, bei dem Sie eine wundervolle Reitwoche ausklingen lassen können
7. Tag

Samstag

Nach dem Frühstück heißt es sich langsam zu verabschieden. Je nach Ihren Abflugzeiten haben Sie Zeit einen Besuch auf den Eumundi Märkten oder im Aussie Zoo anzuschließen.
 
Dies ist ein beispielhafter Reiseverlauf - Änderungen und Irrtümer jederzeit vorbehalten.

Pferde
Wir haben hauptsächlich sorgfältig gezüchtete, gut trainierte und erzogene Australian Stock Horses. Des Weiteren haben wir auch einige spezielle Pferde, die sich für eine Disziplin besonders eignen, und einige Mischungen aus Australian Stock Horses, Clydesdale und Quater Horses.
 
Sattel
Qualitätsvolle Australian Stock- und englische Sättel. Normalerweise gibt es die Möglichkeit, einige Sattlereien zu besuchen, bei denen Sie bei Bedarf auch australische Qualitätsprodukte zu einem vernünftigen Preis kaufen können.
 
Reiterliche Anforderungen
An diesem Ritt können sowohl Anfänger, als auch geübte Reiter teilnehmen. Geübte Reiter sollten sich im Trab und Galopp in unterschiedlichem Gelände sicher fühlen. Wenn es unterschiedlich starke Reiter in einer Gruppe gibt, teilen wir die Gruppe auf, damit alle die Erfahrungen entsprechend ihrer Fähigkeiten genießen können.
Amamoor Lodge
Die Amamoor Lodge ist ein authentisches Bed & Breakfast Gästehaus im malerischen Mary Tal in der Nähe von Gympie an der Sunshine Küste. Die Zimmer sind gemütlich und erholsam, jedes mit traditioneller Einrichtung und viel Liebe zum Detail eingerichtet sowie mit eigenem Badezimmer. Alle Zimmer haben Zugang zu einer großen Veranda. Des Weiteren stehen Ihnen folgende Einrichtungen zur Verfügung: chlorfreier Pool, Spa- Bereich im Freien und eine weitläufige Lounge mit offenem Kamin.
 
The Left Bank
The Left Bank war Anfang des letzten Jahrhunderts eine Bank, die nun 4 Zimmer in der historischen Residenz des früheren Bankmanagers zur Verfügung stellt. Die Zimmer sind ausgestattet mit großen Betten und je nach Zimmer Etagendusche oder eigenem Badezimmer.
 
Noosa Springs oder Noosa Blue oder The Plantation
 
Noosa Springs
Das Noosa Spring Resort liegt nur 3 km entfernt von der berühmten Hastings Street, sonnigen Stränden und direkt neben dem Noosa Nationalpark und dem Wyba See. Das Resort hat bereits mehrere Preise für seine außergewöhnliche Architektur gewonnen und bietet vielfältige Unterhaltungseinrichtungen. Die Zimmer sind sehr großzügig und luxuriös eingerichtet.
 
Noosa Blue
Noosa Blue Resort bietet seinen Gästen den ultimativen Luxus inmitten einer entspannenden Umgebung. Hoch oben auf dem Noosa Berg gelegen, hat man von dort aus einen atemberaubenden Blick auf das Hinterland, den Fluss und das Meer. Gleichzeitig ist man nur 340 m von Noosas Haupt-Strand und der berühmten Hastings Street mit ihren hervorragenden Restaurants, Cafes und Geschäften entfernt.
 
Alle 65 Zimmer sind luxuriös ausgestattet und bieten einen atemberaubenden Blick von privaten Dachterrassen.
 
Das Resort bietet folgende Einrichtungen: täglich geöffnetes Café, 3 Swimmingpools (einer davon beheizt), Fitness-Center, Dampfgrotte, Massagen.
 
The Plantation
The Plantation ist ein privates Anwesen, das von unberührtem Buschland und Wäldern umgeben ist. Zum Anwesen, das schon einige Preise gewonnen hat, gehören 8 Gästezimmer mit Klimaanlage, alle mit luxuriösen Betten und einer schönen Veranda mit toller Aussicht über das umgebende Land.
 
 
Verpflegung
Die Mahlzeiten sind ein sehr wichtiger Teil unserer Tour! Unsere Region ist bekannt für die Vielzahl an frischen und hochwertigen Produkten. Mahlzeiten werden entweder von unseren Bed & Breakfast Gastgebern oder in Cafés und Restaurants, die wir als Teil unserer Tour ausgesucht haben, serviert. Wir bieten Ihnen ein vollständiges Frühstück, leichte aber leckere und nahrhafte Mittagessen und 3-gängige Abendessen mit Gastgebern und Guides, die ein angenehmer, geselliger Teil unserer Tour sind.
 
Wasser, alkoholfreie Getränke, Tee und Kaffee sind in den Bed & Breakfasts im Preis inbegriffen. Des Weiteren wird Wasser für jeden Ritt bereitgestellt. Alkoholische Getränke werden gegen Bezahlung in den Bed & Breakfasts serviert und einige unserer Cafés und Restaurants ermöglichen es Ihnen, Ihren Wein selbst mitzubringen.
Größe der Reitgruppe​
Die Gruppe besteht aus mindestens 2 und maximal 12 Personen, wobei normalerweise 4-6 Gäste aufgenommen werden. Die meisten Ritte werden von mindestens 2 Guides geleitet.
 
Länge der Ritte
Die meisten Ritte dauern zwischen 2 und 4,5 Stunden je nach Strecke, Jahreszeit, Wetter und anderen Bedingungen. Längere oder kürzere Ritte können wenn möglich vereinbart werden.
 
Landschaft/ Tiere
Die Landschaft besteht aus sehr unterschiedlichem, leicht hügeligem Gelände und variiert von Sandstränden über Regenwälder bis hin zu offenem Gelände.
Auf den Ritten können graue Kängurus, Felskängurus, Koala Bären, Pythons, Warane, Kookaburras, Schnabeltiere, Dingos, Ameisenigel, Adler, eine Vielzahl an wunderschönen Papageien, Bienenfresser, Finken, Zaunkönige und Wasservögel gesehen werden.
 
Gewicht
Damit Reiter und Pferd sich wohlfühlen, gibt es ein allgemeines Gewichtslimit von 100 Kilogramm.
 
Kleidung
Bringen Sie passende Kleidung für unser sub-tropisches Klima mit. In den wärmeren Monaten sind leichte Baumwolle oder atmungsaktive Textilien, die vor der Sonne schützen und leicht gewaschen und getrocknet werden können, am besten. In den kühleren Monaten sind eine leichte Jacke, ein Pullover, leichte Handschuhe und eine warme Kopfbedeckung empfehlenswert. Als Kopfbedeckung ist ein Cowboyhut im Akubra-Stil, eine bequeme Kappe oder etwas ähnliches am besten geeignet. Stellen Sie sich darauf ein, dass Sie dreckig, staubig oder nass werden können, während Sie reiten! Wir empfehlen Ihnen Shirts mit langen Ärmeln und Kragen zum Schutz vor Sonne und Gebüsch, gut passende Reithosen und Schuhe mit leichtem Absatz zu tragen. Es besteht zwar die Möglichkeit, Ihre Kleidung waschen zu lassen, Sie sollten aber trotzdem mindestens 2 Reithosen mitbringen. Eine leichte, wasserdichte Jacke mitzubringen, ist empfehlenswert. Ein Badeanzug/ eine Badehose sollte mitgenommen werden, um in unserem Swimmingpool oder im Meer zu baden.
Wir empfehlen allen Gästen einen geprüften Reithelm (entsprechend der aktuellen  Sicherheitsstandards) zu tragen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren eigenen passenden Helm mitzubringen, Sie haben aber auch die Möglichkeit, einen von unseren auszuleihen.
 
Unterschätzen Sie die australische Sonne nicht!!! Auch im Winter können Sie einen schlimmen Sonnenbrand bekommen. Tragen Sie Kleidung, die Sie gegen die Sonne schützt und benützen Sie eine Sonnencreme mit Sonnenschutzfaktor 30+.
 
Kinder/ Nichtreiter
Es gibt eine Vielzahl an möglichen Aktivitäten für Nichtreiter in Noosa und an der Sunshine Küste. Zusätzlich zu den exzellenten Cafés, Restaurants und Kunstgallerien, gibt es Möglichkeiten zum Surfen, Sporttauchen, Golfen, Tennisspielen, Spaziergänge durch die Natur zu machen, Fischen (im Fluss und im Meer), Kajakfahren, Spa Einrichtungen zu nutzen und vieles mehr.
 
Es werden mehrere Ausflügen in die Natur an Orte, wie z.B. Fraser Island (die weltgrößte Sandinsel und Welterbe), Noosa Everglades, Eumundi Märkte, usw. angeboten. Die meisten dieser Aktivitäten können während des Strand- und Busch-Rittes von Nichtreitern unternommen werden. Es wird aber empfohlen, sie möglichst im Voraus zu buchen.
 
Kinder sind willkommen, aber sie sollten mindestens 10 Jahre alt und sichere Reiter sein. Sie müssen auf den Ritten von mindestens einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.
 
Wetter
Unser Klima ist normalerweise angenehm sub-tropisch mit Temperaturen zwischen 20°C und 30°C. Früh morgens und spät abends kann es etwas kälter werden und von Zeit zu Zeit kann es zu heftigen Regenfällen kommen.
Da wir auf der Südhalbkugel liegen, sind unsere Jahreszeiten genau das Gegenteil von denen in Deutschland:
 
Winter: Juni, Juli, August
Frühling: September, Oktober, November
Sommer: Dezember, Januar, Februar
Herbst: März, April, Mai
Die Durchschnittstemperatur in Noosa beträgt 25°C, was perfekt ist für Aktivitäten im Freien das ganze Jahr über. Die Höchsttemperatur fällt auch im Winter sehr selten unter 20°C.
Die Wassertemperatur des pazifischen Ozeans, den Flüssen und Seen in der Region um Noosa beträgt zwischen 19°C im Winter und 25°C im Sommer.
 
Zeitzone
MESZ + 8 Stunden
 
Währung
Australischer Dollar
 
Trinkgeld
In Australien wird kein Trinkgeld erwartet, ist aber gern gesehen nach einem besonders leckeren Essen oder für besonderen Service.
 
Internet
In den meisten Unterkünften ist ein Internetanschluss vorhanden. Des Weiteren gibt es mehrere Internet-Cafés.
 
Strom
240 Volt. Adapter können zur Verfügung gestellt werden. Besser ist es aber seinen eigenen mitzubringen.
 
Reisepass und Visum
Alle internationalen Besucher benötigen einen gültigen Reisepass. Alle Nationalitäten, außer australische und neuseeländische Stattsbürger, benötigen für die Einreise ein Visum.
 
Anreise
Noosa liegt 150 km nördlich von Brisbane. Es dauert je nach Verkehr ca. 1,5- 2 Stunden, um von Brisbane (Flughafen Brisbane) nach Noosa zu fahren. Wir bieten einen Transferservice zum Sunshine Coast Flughafen oder einem der Sunshine Coast Hotels an den Tagen, an denen unser Programm beginnt und endet.
 
Versicherungen
Es wird ein Auslandskrankenschutz mit Krankenrücktransport benötigt.

Enthaltene Leistungen

 
alle Übernachtungen im Doppelzimmer
Mahlzeiten angefangen vom Abendessen am ersten Tag bis zum Frühstück am letzten Tag
alle Ritte mit Guide

Nicht enthaltene Leistungen

 
Anreise
Transfer
Eintrittspreise
persönliche Ausgaben
Trinkgeld
Versicherungsschutz
Bitte beachten Sie, dass Sie bei Überweisungen aus dem Ausland anfallende Bankgebühren selbst tragen

Zusatzleistungen

 
Einzelzimmerzuschlag pro Person 235,00 €
Gruppentransfer pro Person 100,00 €
Transfer ab/ bis Flughafen Brisbane 
Privater Transfer pro Person 0,00 €
Transfer ab/ bis Flughafen Brisbane - Preis auf Anfrage
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
18.08.2019 - 24.08.2019
Plätze
ab 2085€

15.09.2019 - 21.09.2019
Plätze
ab 2085€

13.10.2019 - 19.10.2019
Plätze
ab 2085€

= Genügend freie Plätze
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Ich berate Sie gerne!
Rebecca Hoch
Telefon: +49 (0) 7121 - 690 75 30
E-Mail: info@pferdesafari.de
18.08.2019 – 24.08.2019
15.09.2019 – 21.09.2019
13.10.2019 – 19.10.2019
= Anfragen
= Buchen

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema